Kein Warmfahren - Folgen für immer oder nur für den Tag?

6 Antworten

Wenn du dir heute eine Auge rausstichst, wird das folgen nur für heute haben oder wird es für immer weg sein. Ich denke wohl letzteres und genauso ist es beim Motor.

Wenn ich so auf die Uhr gucke... Warst du noch wach und betrunken oder schon wach und total übermüdet, als du die Frage gestellt hast?

--Kleiner Scherz natürlich; ich weiss ja, dass Google jetzt den NC für den Zugang auf 3,0 hoch gesetzt hat--

Normalerweise kann man nicht sicher wissen, wie der Vorgänger das Motorrad gefahren hat. Du merkst höchstens, wenn davon schon Schäden entstanden sind. Erzählen kann jemand viel, wenn der Tag lang ist.

Ist der Verkäufer ein Kumpel und du weisst, dass er immer kalt geheizt ist, dann lass die Finger von dem Ding, denn dann kannst davon ausgehen, dass er aus Unwissen oder sturer Ignoranz auch sonst nicht weiss, wie man seine Sachen gut behandelt.

Ich weiß nicht.... klar warmfahren ist sicher nicht verkehrt, bevor du ausprobierst, wie hoch der Motor maximal Drehen kann.  aber wohnt ihr alle neben der Rennstrecke (oder fahrt nur im 1, Gang?)
Wenn ich hier aus dem Wohngebiet mit den 30'er Zonen durch die Stadt auf soas wie der Landstraße bin oder Autobahn dauert das mit Ampel auch mal 10min  dann sollte das Öl schon warm sein...
Natürlich kann man versuchen so'n Motor hinzurichten - aber bei allen meinen Fahrzeugen lief bisher der Motor noch als alles andere Bedenklich auseinander fiel. Sind ja nicht mehr die 50'er Jahre ....
Aber klar, der Verschleiß ist ggf. da und wird auch nicht mehr besser....

warum haben Autofahrer kein Verstänntniss für Motorradfahrer ?

Hallo es tut einem einfach in der Seele weh, wie Autofahrer mit Motorradfahrern umgehen.

Ich bin in einem Modellflugverein, und kann mir kein Auto leisten, also fahre ich mit meinem Motorrad dort hin. Dann das Problem man muss ja irgend wo Parken, aus meiner Sicht gibt es viele Möglichkeiten wo ich Parken kann, aber nein die andren sind dagegen.

Entweder meckert die eine "lehne dein Moped gegen den Baum, das mache ich mit meinem Fahrrad auch immer, dann gibt es nicht um"

so eine Frechheit, ich soll mein Schönes Moped gegen einen Baum lehnen ? nein das kommt für mich nicht in frage.

Ich stellte mein Moped auf der einen Seite von der Vereinshütte, da meckert dann ein anderer " nein da geht es nicht, was ist wenn ich mich mal da hin setzen will oder bla bla.." Dann am anderen Tag, stellte ich mein Moped vor ein Tor wo ein Rasenmäher drin steht, der aber 100% an diesem Tag nicht gebraucht wurde, da es ein Flugwettbewerb gab. da sagte die eine dann wieder "nein das geht nicht, was ist wenn der Herr bla bla da hin muss.." Ok ich fahre das Moped, dort hin wo der Rasen etwas fest ist, da heißt es dann "nein da geht es nicht da Parken immer die Leute mit ihren Groß Modellen" Ich fragte "wo soll ich denn Parken ?" da hieß es, ja da hinten wo Wiese ist, da störst du keinem und wenn du ein Auto hast, dann kannst du auch Normal parken wie jeder andere auch"

Warum soll ich denn überall dort parken wo es mein Moped schadet ? was haben die denn gegen Motorräder ? ich habe die gefragt, nur diese Antwort glaube ich nicht, denn die haben gesagt "nix" die wollen das ich Parke wie jeder andere auch und zwar auf der Wiese, nur kapieren die denn nicht das ein Moped auf der Nasen unebenen Wies umkippen kann.

Ich habe zu einem gesagt "ich möchte auf Harten Grund parken weil ein Moped auf einer Wiese leichter umkippen kann" da sagte eine klein karriert "ja Leichter muss aber nicht" und da ein Moped ja nur Leichter und nicht auf jeden Fall umkippen kann, sieht er keinen Grund einen Geeigneten Platz dafür zu suchen.

Gruß Nicole

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?