Ist dieser Ölverbrauch bei Vollgas noch normal?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grüß Dich Kai!

Bei einem Twin kenne ich das so schon. Insbesondere ist das bei meiner/unseren TRX auch so. Im Schnitt verbraucht mein Koffer um die 0,3-0,5 L/1000 KM (etwa 90.000 KM auf dem Buckel) Während unseres Frankreichurlaubs haben wir die Kisten u.a. auch über die Bahn gefahren. Diese Etappen waren mit einem extrem höheren Ölverbrauch "gesegnet". Bei meiner TRX waren das auch schon mal bei flotten Etappen 0,4 L / 200 KM !! Auf der Landstrasse war später alles wieder wie gewohnt.

Ich würde mir da also keine Sorgen machen. Behalte es im Auge und gut ist´s ... zumindest bei unseren Mühlen kennen wir das schon viele 10.000 KM so...

Viele Grüße

Heinz

39

Ich sehe gerade auch Deinen Kommentar beim Gaskutscher... wollte es auch noch anmerken... der Abstand Min-Max ist bei uns auch in etwa 0,4 L und so wie Du schreibst ist das dann im gleichen Level wie bei meiner Kiste... ein Twin hat halt Character ;-)

3

Ölverbrauch

Hallo, liebe Leute.

Isch hab da ma ne Fraage... Meine TDM fängt jetzt nach 40.000 KM verstärkt an, sich an dem teuren Schmierstoff hemmungslos zu bedienen. Der Ölverbrauch liegt bei ca. 1/2L auf 1000Km und ist damit deutlich über soll. Der Motor ist dicht, an den Abgasen ist nichts erkennbar und das Kühlwasser ist auch ok. Verständlicherweise habe ich jetzt keinen bock, bei der geringen Laufleistung den Motor zu öffnen, bzw. viel Geld für eine Überarbeitung zu zahlen. Also noch was herauszögern... Nun habe ich gelesen, dass es diverse Aditive gibt, die man dem Öl beimischen und der Verbrauch dadurch gesenkt werden kann. Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit diesen Aditiven? Wirkt sich das Zeut vielleicht negativ auf die Kupplung aus? (Ölbadkupplung)

Würde mich über einen Tipp sehr freuen!

LG, Mosam

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?