Ist die ninja 250 wirklich so sozius ungeeignet.

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aber ich glaube das Hauptproblem an der 250 ist das der Power fehlt,und einem deshalb der Spaß vergeht,kauf dir eine gut Gebrauchte ER6 für das selbe Geld und du wirst dein Spaß haben. Und der Beifahrer Sitzt auch einigermaßen bequem.

Jeder Supersportler in nicht gerade Sozius geeignet,es kommt darauf an,wie schmerzfrei der Sozius ist.Ich fahre eine 10ner und meine Frau setzt sich schon mal auf das Plätzchen hinten drauf aber für lange Strecken ist das nichts.Die kleine Ninja ist ein nettes Moped,aber für zwei Personen ist das nichts,dafür fehlt einfach die Leistung.

Zu dem Soziussitz fällt mir nur ein "Affe auf dem Schleifstein". Bis zur nächsten Eisdiele, dann sollte die Veranstaltung beendet sein.

Hallo.

Also ich habe auch schon jemanden bei mir hinten mitgenommen und es geht schon. Aber so richtig toll ist es nicht für den/die Sozia.

Die Leistung ist zwar bei der Ninja höher aber nicht viel und vom Platz ist es das gleiche Problem.

Ist eigentlich nur eine Notlösung würde ich sagen.

Da gibt es schon ein paar verwegene Mädels, welche da als Sozia aufsteigen. 45kg, 150cm groß - halt ein kleiner Rucksack. Also ich steig bei einer 250er nicht hinten drauf. Niemals. Für Sozius-Fahrten ist das Bike nicht geeignet und auch nicht gebaut worden. Und selbst hast auch keinen Spaß am fahren mit Sozia. lg hj

Was möchtest Du wissen?