Ich möchte den A1 Führerschein machen und mir die Hyosung GT 125 Naded Kaufen lohnt sich das ???

3 Antworten

Ich bin auch froh, den A1-Schein gemacht zu haben - eine sehr gute und lehrreiche Vorbereitung auf den Zweiradwahnsinn der dich erwartet :-))

Vom finanziellen Standpunkt aus lohnt sich das nicht,Du gibst viel Geld aus, damit Du auf zwei Rädern durch die Gegend brummen kannst.Im Winter ist es schweinekalt,im Sommer brüllend heiß und bei Regen wirst Du pitschnaß,außerdem mußt Du höllisch aufpassen das Dich keiner vom Bock schießt.Wenn Du keine Leidenschaft zum Mopedfahren hast,laß es sein und kaufe Dir eine Dose,ist dann besser so und kostet ungefähr das gleich.

Hart aber herzlich. Deine Antwort trifft es auf den Punkt. Besser kann man es nicht umschreiben. Deshalb beantworte ich nicht die Frage, sondern stimme Dir in einem Kommentar völlig zu. Sollte die Standartantwort auf solche und ähnlichen Fragen hier werden. Klasse!!!! Gruß Bonny

0

Motorradfahren ist SPITZE !

Aber nur, wenn man die Begeisterung mitbringt...

Auch ich stimme, wie Bonny, Kaheiro zu.

Beispiel:

Was soll man da raten? Geh' in Dich.

Die Hyosung ist schon mal gut füe einen feinen Anfang.

0

Die Hyosung ist schon mal gut für einen feinen Anfang.

0

Motorradfahren ist SPITZE !

Aber nur, wenn man die Begeisterung mitbringt...

Auch ich stimme, wie Bonny, Kaheiro zu.

Was soll man da raten? Geh' in Dich.

Die Hyosung ist schon mal gut für einen feinen Anfang.

0

Super Antwort! So und nicht anders :).

0

Ich habe mit 16 auch den A1-Schein gemacht und mir eine Hyosung XRX125 gekauft. Hyosung halte ich für eine mittlerweile solide Marke, die Motorräder sind teilweise keine Glanzstücke aber ehrliche Teile die sich gut halten. Mein Mopped hat außer Ölwechsel und einer neuen Batterie auf 17.000km nie etwas gebraucht.. Der A1-Schein ist teuer, die Versicherung noch teurer, allerdings hast du mit 18 dann Fahrpraxis, eine günstigere Versicherungsklasse und bis dahin sicherlich viel Spaß gehabt ;) Ich habe es nicht bereut, musste aber viele Schülerjobs dafür abreißen.

Hey,ich habe mal eine Frage zum A1 Führerschein bzw zu den kosten der Versicherung.. Kann man diese auch über seine Eltern laufen lassen? Ist das rechtens? :)?

p>Hallo Motorradfreunde

Ich bin jetzt 16 jahre alt und habe überlegt,den A1 Führerschein zu machen,damit ich eine 125er fahren kann/darft.

Über die Kosten für den Führerschein an sich und für das Motorrad(nur Anschaffungskosten/Kauf) habe ich mich schon informiert..

Nun ist meine Frage,wie teuer eine 125er für eine Fahranfänger in etwa ist,also an Versicherung.

Könnte ich das Motorrad auch über meine Eltern versichern lassen und ich darf dann "legal" damit fahren? Also dass auch im Fall der Fälle bei einem Unfall die kosten von der Versicherung getragen werden,wenn ich damit gefahren bin?

Ich danke euch schonmal im voraus. :)

...zur Frage

Lohnt es sich jetzt noch mit dem a1er Führerschein anzufangen?

Wie bereits oben gefragt, denn wenn ich jetzt anfange, brauche ich ja bestimmt 4 Monate, oder? Deshalb ist die Frage, ob ich nicht lieber erst im Frühling n ächsten Jahres, denn a1er und den b zusammen zu machen? MfG

...zur Frage

kann man mit 15 Jahren den Führerschein für eine 80/125 ccm Maschiene machen ???

Hallo ich heisse Timo und bin 15 Jahre alt. Ich würde gerne den Motorrad Führerschein machen , weiss aber nicht ob ich das darf , oder wie viel mich das kosten würde . Bitte helft mir wenn ihr etwas darüber wisst . Vielen Dank euer Timo :)

...zur Frage

Hyosung GT 125 Naked Erfahrungen Bzw. andere Anfängermotorräder A1?

Hallo Ihr Lieben :)

Ich bin jetzt so ziemlich am Ende meiner A1 Ausbildung und bin auf der Suche nach einem passenden Motorrad. Im Moment tendiere ich sehr zur Hyosung GT 125 Naked, die jedoch mit Ihren 167 KG ziemlich schwer für mich ist:/ Trotzdem würde ich gerne Eure Erfahrungen mit dieser Maschine wissen wollen bzw. andere Vorschläge für Anfänger wie mich. Auf die 15PS will ich jedoch nicht unbedingt verzichten :o :)

Danke schonmal im Vorraus ♥

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?