gründe für einen A1 führerschein?

4 Antworten

Hier sind ein paar (keine Wertung der einzelnen Gründe):

Probezeit beim Autoführerschein fällt weg.

Eventuell sparst du beim Autoführerschein dann Geld (kommt auf deine Fahrschule an).

Du bist unabhängig, deine Eltern müssen dich nicht mehr ständig durch die Gegend fahren.

Wenn du später den großen Motorradführerschein machst, hast du Übung auf einer kleineren Maschine, die nicht (ganz) so gefährlich für Anfänger ist.

Es macht sehr viel Spaß.

Ich bin mir nicht sicher, jedoch fällt die probezeit beim autoführerschein weg, wenn du den A1 schein machst. (bitte korrigieren, falls ich müll schreibe)

das du die Kosten komplett übernimmst, halte ich schon etws für sportlich gerechnet.

Auch das Taschengeld wird schließlich von den Eltern bezahlt.

Irgendwie bleibt es halt doch bei den Eltern hängen.

Dazu kommt noch Mopped, Versicherungen, Klamotten Ersatzteile und Benzin. Innerhalb von 2 Jahren hast du locker Kosten in höhe von 5000 bis 8000 Euro.

Liegt an den Eltern inwie sie bereit sind das mitzutragen

Ja den Führerschein zahl ich komplett meine mutter meinte das sie mich bei der kombi bisschen unterstützen würde

0
@johanna7460

Dann hast du ja Mama schon auf deiner Seite ;) Zu zweit müste Papa sich überstimmen lassen.

0
@Marshal

Ich hab sie größtenteils auf meiner seite wobei sie immernoch meint wieso ich den Führerschein nicht erst mit 18 machen möcht und jetzt einfach spar etc

0

Reichen 1000 euro für einen A1 führerschein?

...zur Frage

Vater von A1 Führerschein überzeugen (B17,A1)

Guten Abend,

ich will mich die nächsten Tage für den B17 anmelden, möchte aber gleichzeitig noch den A1 Führerschein machen. Das Problem dabei ist, dass mein Vater es nicht zulässt. Ich würde beide Führerscheine mit meinem eigenen Geld bezahlen und ggf. auf das Motorrad sparen. Meine Eltern haben allgemein vollstes Vertrauen in mich. Trotzdem ist mein Vater dagegen, da er früher mit seinem Motorrad unfug getrieben hat (Klasse M). Er meint ein 50ccm wäre sicherer als ein 125ccm und ich solle noch 2 Jahre warten (18. Lebensjahr), dann dürfte ich machen was ich will. Ich hab ihm schon mehrere Vorteile erklärt. Trotzdem besteht er darauf ein 50ccm mit dem B17 Führerschein wäre ausreichend. Der B17 bzw A1 Führerschein ist nicht notwendig für mich, aber da ich es jetzt schon machen kann was soll´s? Ich hab ihm auch erklärt, dass ich erst 17 sein werde wenn ich mir ein 125er anschaffe. (Lohnt sich diese jahr nicht mehr) Hat jemand eine Idee was ich noch als Argument erwähnen könnte ?

Danke im voraus :D

...zur Frage

Frage zum A1 Führerschein, wann kann man damit anfangen?

Hallo ich wurde im märz 15 und möchte den a1 machen wann kann damit anfangen ich habe mal gehört nur mit theorie in 6 monaten also mit 15 1/2 also in meinem fall im September. Ist das richtig?

...zur Frage

A1 Führerschein Grundinformationen?

Hallo, ich werde im März nächsten Jahres 15 und wollte dann meinen a1 in der Hand halten. ich hätte dazu ein paar fragen: Zuerst wie viel kostet es mit allen drin und dran? Also ca der Führerschein an sich, dann das Motorrad und dann noch die Ausrüstung?

Und was brauch ich so für eine Ausrüstung sprich was ist notwendig und sinnvoll?

Dann noch wie lange der Führerschein ungefähr dauert und wann ich anfangen sollte.

Und zu allerletzte was ihr mir für ein Motorrad empfehlen würdet.Mir gefallen supermoto oder enduro recht gut.nun weiss ich aber nicht genau ob 2 oder 4 takt.sollte am besten höchstens 3 tausend kosten.

Danke schon mal im vorraus

...zur Frage

Eltern überreden zu einem Motorrad führerschein ?

hallo

Ich hab ein Problem :) Menie eltern meinem Motorrad fahren darf ich nicht also versuch ich es mal mit Überzeugung :) dafür brauch ich gute Argummente :) ein paar hab ich schon aber vill fällt euch ja auch noch was ein :) schreibt eibnfache alle Vorteile/Argummente für Motorrad fahren als kommi und ich schau dann ob etwas dabei ist was ich noch nicht hab :)

danke im voraus

PS: ich bin bald 15 und halb möchte A1 machen (also den mit demich 125ccm fahren darf )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?