125 ccm Leichtkraftrad, A1 Führerschein - Kosten, Anlaufstellen, Dauer

4 Antworten

Hallo Kevin,

kurze und übersichtliche Antwort hier:

Kosten: je nach dem 1000 Euro +/- 200

ganz klar : gebrauchtest Markmotorrad ( zu empfehlen Yamaha, Honda, KTM) | für ein durchschittlich gutes Gebrauchtfahrzeug solltest du jedoch 1200 - 2000 schone einplanen, da unter 1000 meist nur Plunder ist ( Motoren kaputt, Elektrik funktioniert nicht etc.)

ABER: denk an die Kosten für die Motorradkleidung, die ich jedem auf jeden Fall empfehle! Hierbei solltest du nochmal ca. 300-500 Euro einplanen.

Also überleg es dir gut, A1 Führerschein und Motorradfahren sindkostenspielige Sachen, über die man sich von Anfang an im Klaren sein sollte.

Zum Führerschein: Ich wohne in NRW, was muss ich hier ungefähr für einen A1 Führerschein hinblättern und wie lange dauert der etwa ?>

Wenn nichts dazwischen kommt und keine Extrafahrstunden nötig sind, sieht es vom zeitlichen her so aus:

Theorie: 12 Doppelstunden Grundstoff, 4 Doppelstunden Zusatzstoff

Praxisstunden: 5 Fahrstunden Überland, 4 Fahrstunden Autobahn, 3 Fahrstunden bei Dunkelheit

Zeit Praxis Prüfung: Bis 45 Min

Quelle: http://www.theorie24.de/ratgeber/klasse_a.php

Nachtrag :

beim Warten auf Antworten habe ich mich im Hintergrund weiterhin belesen und bin auf eine Website gestoßen, die behauptet, dass man für das Fahren eines Leichtkraft ->Rollers<- mit über 80 km/h immer noch über 18 sein muss. Galt das Gesetz von 2013, dass die Drosslung von 125er Maschinen auf 80 km/h für Minderjährige wegfallen lässt etwa nur für Leichtkraft Räder und nicht für Leichtkraft Roller ?

Das Internetz hat Licht und Schatten. Das, was du gelesen hast, gehört zum Schatten. Gesetzesmüll und deren Kommentare werden nicht entfernt. Vergiss es einfach.

4

hat irgendso ein Lakai geschrieben.....

0

Was möchtest Du wissen?