Honda CB 125 zuverlässig?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hondas sind durch die Bank weg sehr zuverlässig, müssen aber eben auch regelmässig gewartet werden.

Kumpel hat die gleiche Maschine und bisher nie Probleme. Wenn mal was ist - eher selten der Fall - bekommt er Teile ohne langes Suchen und baut sie auch selbst ein. Auf langen Strecken ist sie auch absolut zuverlässig. Wir machen oft gemeinsame Touren, die locker schon mal ein paar Tage dauern können :)

Salue Schwabe

Ich bin vor rund 30 Jahren eine CB-Höndou (liebevoller Ausdruck in Schweizerdeutsch) gefahren und bin zurzeit daran, eine lang gestandene wieder betriebsbereit zu machen.

Die Dinger sind untötbar und absolut zuverlässig. Der 2-Zylinder "schreit" nach Drehzahlen, verträgt diese aber auch über längere Zeit problemlos.

Selbst vom ungleichmässigen Zündabstand (es ist ja keine Parallel-Twin) ist nichts zu spüren.

Meine in der Revision befindliche Maschine braucht etwas "Streicheleinheiten" weil sie lange gestanden ist, defekt ist allerdings nichts.

Die CB-Höndou hat nach meiner Meinung ein Kultstatus und dazu noch einen wunderschönen "erwachsenen" Ton, der einen deutlich höheren Hubraum vermuten lässt.

Die Ersatzteilsituation in Deutschland kenne ich hingegen zu wenig, man braucht ja eigentlich auch keine.

Es grüsst Dich

Tellensohn  

Passende Motorräder für A1 Fahranfänger?

Hallo, Ich bin 16 Jahre alt weiblich Ca 160 groß und würde gerne den A1 Führerschein machen. Nur leider weiß ich gar nicht was ich überhaupt für ein Moped bzw Motorrad nutzen soll. Ich weis es gibt schon eine Themen dazu und oft lautet die Antwort erst den Führerschein zu machen und dann zu gucken bzw gucken was die Fahrschule so hatte. Nur leider muss ich mich erst umgucken. Ich muss nämlich Motorrad + Führerschein aus eigener Kasse bezahlen. Zu dem bin ich sehr klein und die Höhe vieler Motorräder macht mir zu schaffen. Leider sind aber viele die niedriger sind, auch mit weniger PS/ Höchstgeschwindigkeit ausgestattet( kommt mir zumindest mal so vor) Ich suche also Motorräder die niedriger sind, das handling vlt leicht ist da (ich bisher noch nie gefahren bin) Zu dem find ich ein digitales Cockpit ganz schön Bisher hab ich diese rausgesucht

Yamaha YBR125 Honda CB F125 Honda MSX 125

Also es wäre nett wenn ihr eure Erfahrungen mit mir teilen könntet speziell zu den 3 jetzt und vielleicht noch weitere Vielen Dank !

...zur Frage

Honda CB 125 R Erfahrungen?

Hallo!

Ich werde anfang nächster Saison den A1 Lappen erhalten und brauche natürlich auch ein Moped. Außerdem werde ich den A2 Schein machen, aber werde kein A2 Motorrad kaufen. Dann wieder den A und sobald ich lust auf ein stärkeres Motorrad habe, werde ich erst ein A Motorrad kaufen. Das wär vielleicht mit 22 oder so, da bin ich mir sicher. Das heißt ich habe den 125er ziemlich lang an der Backe und deswegen habe ich auch vor ein neues Motorrad zu kaufen. Übrigens bin ich zurzeit mit 1,55 nicht der größte und werde auch nicht größer als 1,70 oder 1,80. Die Fahrschul CBR finde ich schon gut, aber mir tun die Handgelenke ziemlich schnell weh. Deshalb habe ich mich eher für Naked Bikes entschieden, aber ich weiß nicht wie andere Sportler sind. Dann habe ich die CB 125 R von Honda gesehen und habe mich verliebt.

Meine Frage: Hat jemand die CB 125 R selbst und/oder hat erfahrungen zu der Maschine?

Würde mich sehr auf Hilfreiche Antworten freuen.

Liebe Grüße, plankins

PS: Die Maschine hat nur 13,3 PS obwohl sie mit ihren 126 KG 15 PS haben dürfte. Gibt es hier Tuning Möglichkeiten, die der TÜV eintragen kann? Ich mag es garnicht illegal rum zu fahren. Ich habe auch ein Mofa, welches wirklich nur 25 Kmh fährt, bei dem alles legal ist. Auch Ultralaute Sport-Potts mag ich nicht. Besserer Sound ist gut, aber mir DB-Killer und Kat.

...zur Frage

Sollte man schon nach 4 Jahren die Reifen wechseln, auch wenn sie noch Profil haben?

Die Frage wurde schon oft gestellt, aber die Antworten waren zu verschieden, daher stelle ich sie nochmal. Habe gelesen, daß man spätestens nach 3 Jahren die Reifen wechseln sollte, bzw. nach 5-6 Jahren, wenn man kein Kurvenfahrer ist, also was nun? Habe meine Reifen an der Transalp im März 2012 beide montieren lassen. Nun habe ich vorne 2,2mm und hinten um die 4mm. Im Grunde genommen wollte ich demnächst den Vorderreifen austauschen, da er ja fast fällig ist. Mein lieber Schwager sagte mir, daß er immer beide zusammen wechselt. Aber er fährt ja anders wie ich. Mehr Kurven und zudem hat der doppelt soviel PS auf seiner Ducati, so daß nach 2 Jahren die Reifen runter sind. Würdet ihr auch beide Reifen wechseln oder nur den Vorderreifen? Kurze ehrliche Antwort reicht mir, danke.

...zur Frage

Ersatzteilnummer - Gleiche Nummer = absolut identisches Bauteil?

Hallo, ich möchte mir evtl. in den USA Teile für meine Yamaha MT-07 bestellen.

Und zwar u.a. den Hauptscheinwerfer.

Wenn ich die Teilenummern aus dem deutschen Ersatzteilkatalog mit den Teilenummern im Shop vergleiche, sind diese identisch.

Kann man dann also sagen, dass der Scheinwerfer auch absolut identisch sein müsste? Wegen der in Deutschland/Europa nötigen E-Kennzeichnung, statt der in den USA üblichen DOT-Kennung.

Ich weiß, dass es Scheinwerfer mit ECE- und DOT-Kennung gib und diese Scheinwerfen gleichermaßen in D. und den USA zulässig sind.

Der Versender kann mir da aber keine gesicherte Auskunft geben, ob das im Fall von Yamahas Scheinwerfern ebenfalls so ist.

Danke.

...zur Frage

Wie können Garantieansprüche bei Buell weiter erfüllt werden?

Nun ist es soweit, zumindest eine Zeit lang wird Buell keine neuen Maschinen mehr herstellen (einige hoffen ja auf einen Investor). Erik Buell hat aber schon erwähnt, dass Ersatzteilversorgung und Garantieansprüche voll erhalten bleiben. Gut, Garantieansprüche verjähren nach 2 Jahren, hier braucht man sicher nicht so riesige Lager. Aber Ersatzteilversorgung über vielleicht ein Jahrzehnt? Wird es also eine kleine Produktion von Ersatzteilen etc für Buell weiterhin geben? Sind sie dazu gesetzlich verpflichtet?

...zur Frage

Wo ist das E Prüfzeichen oder das Honda Zeichen auf der Verkleidung der CBR600rr?

Ich habe eine Honda CBR 600 rr PC37, u nd suche an der Verkleidung irgendetwas woran ich sehen kann, ob es dir originale Verkleidung ist. Hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Danke schon mal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?