Help! CBR 125 R mit kleines ratteln im Getriebe. Schrott oder kein ding?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann sein das die Kette nicht gespannt ist, kann sich aber auch im eine Zeitbombe handeln. Eine Ferndiagnose würde ich hier nicht in Erwägung ziehen.

Ich würde mit ihm einen Deal machen, dass du das Teil zu ner Werkstatt bringst, und einfach mal die Mechaniker reinhören lässt. Kann man oft scho gut hören was es denn sein könnte. Wenn der Mechaniker sagt das passt, dann kauf se, wenn nicht dann sagste nein danke. Die Werkstattkosten fürs Begutachten kriegst dann aber in beiden Fällen du.

Du solltest jemand mitnehmen der sich mit Motorrädern auskennt. Vielleicht ist auch jemand aus einer Werkstatt bereit gegen ein kleines "Trinkgeld" mir Dir zum Verkäufer zu fahren. Lieber 20.-Euro in den Sand als einige Hunderte.

Wenn das "Rasseln" wirklich aus dem Getriebekasten kommt, kann das sehr teuer werden. Auf jeden Fall muss das Getriebe geöffnet werden. Ist nur etwas lose, geht es. Aber um festzustellen muss das Motorrad gefahren  und alle Gänge mehrmals durchgeschaltet werden. --- Achtung es gibt Tricks von Verkäufern. Da funktioniert das Getriebe für  kurze Zeit tadellos. Danach geht es in die "ewigen Jagdgründen".

Ich tippe auf einen Getriebeschaden, da es im Stand und bei der Fahrt zu hören ist (entnehme ich aus Deiner Schilderung). Bei der Fahrt könnte es wirklich die Kette sein, aber nicht im Stand.  Ändert sich der Klang im Stand wenn Du die Kupplung ziehst? Wenn möglich nimm das Geräusch auf und lade es hoch. Verbietet der Verkäufer das, dreh Dich um und gehe. Gruß Bonny

Was möchtest Du wissen?