Helm Drückt unregelmäßig?

4 Antworten

Ich kann es mir nur so erklären, dass dein Kopf ungleichmäßig anschwillt und wenn du den Helm abnimmst, wird der wieder kleiner. Also drückt nicht der Helm, sondern dein Kopf. Mehr fällt mir dazu gerade nicht ein.

Brauchst wohl einen größeren Helm

Kann das mal jemand übersetzen?

Nach jedem neuen Versuch das zu lesen, ergibt es für mich einen anderen Sinn (falls man das als Sinn bezeichnen kann). Bonny 

Sitze bei der BMW R 1200 RT 2010?

Komme soeben von einer längeren Tour, Dänemark, Schweden zurück. Habe meine Neue RT fast immer bei Regen getestet.Vor dieser Maschine fuhr ich 12 Jahre und 135'000 Km die R 1100 RT. Ich bin mit der Neuen technisch und fahrerisch äusserst zufrieden. Auch bei schlechten Wetter ist sie sicher und klebt an der Strasse in jeder Situation. Bei Regen ist man wirklich gut geschützt und die Sitzheizung konnte ich super einsetzten. ( Schweden bei 8 grad ) Mit meinem vielen Gepäck, war das Handling bis man mal fährt recht mühsam. Das negativste für mich ist jedoch die Sitz- und Körperposition. Konnte ich mit der 1100 doch bequem 400 bis 5oo Kilometer ohne Bein und Steissbeinschmerzen fahren, so kamen hier die Schmerzen bereits nach 100 Kilometer. Immer wieder musste ich meine Beine strecken uder mich aufrichten damit die Gelenke entlastet werden. Mit dem Sitz auf höchster Position geht es am Besten, aber dann komme ich nur mit den Fusspitzen auf den Boden. Gut, es geht so: Aber mit dem Sitz muss etwas geschehen! So neben bei erwähnt, es stört mich enorm, dass ab ca. 70 Kmh ein unangenehmes Fahrgeräusch entsteht. Kann mir jemand sagen, ob er ähnliche Erfahrungen gemacht hat? Hat jemand Typs zum besseren Sitzverhalten? Danke Pietro

...zur Frage

Helmreiniger S100, empfehlenswert? Wie reinigt ihr das Innenfutter vom Helm?

Ich bin nun stolzer Besitzer eines Jethelmes. Sitzt gut und gefällt mir ganz gut. Hat sogar eine Sonnenblende die man runterklappen kann. War doch besser so zum Louis zu fahren statt mir einen Helm online zu bestellen. Dafür zahle ich auch gerne ein paar Euro mehr. Früher hätte ich mir den Helm im Laden ausgesucht und dann online bestellt. Aber das Mädchen hat mich so gut bedient, ich jonnte ihr nichts ausschlagen. Na, doch ....das S100 Innenfutterspray habe ich doch nicht gekauft. Wer kennt das und kann es empfehlen? Sollte sogar von mir zu bedienen sein. Einsprühen, einwirken lassen und dann mit einem trockenen Tuch abwischen. Dürfte eingentlich nicht schwer sein. Die Frage ist, erfüllt das wirklich seinen Zweck? Kenne das vom Teppichreiniger, funktioniert eigentlich genauso. Könnte ich denn nicht einfach Teppichreiniger nehmen? Macht ja auch einen Schaum, den man einwirken läßt und dann nur abwischt. Davon abgesehen kann ich an meinem Shoei Integralhelm kein Dreck erkennen. Ist schon ein Jahr alt, aber noch TioTop wie neu, denke ich zumindest. Oder soll der von Zeit zu Zeit gereinigt werden? Weiss gar nicht ob man die Teile auch rausnehmen kann. Ich brings aber fertig, daß ich die Teile dann nicht mehr reinbekomme, daher lass ich es lieber. Ach ja, mein Motprrad ist fertig. Habe dort angerufen, sie haben mir den Blinker erneuert. Soll ich mir das dokumentieren lassen, daß die mir den Blinker zerstört und dann erneuert haben? Denke es macht schon sinn, der könnte ja ausfallen, dann hätte ich ja ein Nachbesserungsrecht, oder. Muss Schluß machen, meine Frau sucht eine Lösung zum PC Spiel. Bis später. Viele Grüße Liborio.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?