Enduro/Cross Helm für die Strasse?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Cross-/ Endurohelm sieht m.E. nur gut aus, wenn man das passnde Motorrad (Enduro / Supermoto) fährt. Ansonsten passt das irgendwie nicht zusammen. Naked Bike oder Sportler oder sogar Chopper mit Endurohelm wird einem bestimmt komische Blicke einbringen. :-)

Crosshelme ssind meist leichter, gut belüftet aber durch den Schild etwas windanfälliger. Es gibt kein Visier, hier trägt man eine Crossbrille.

Enduro oder "Adventure"-Helme sind ein Mittelding zwischen Cross- und Integralhelm. Von der Optik an Crosshelme angelehnt aber mit Visier und oftmals sogar mit Sonnenblende ausgestattet. Auch etwas windanfälliger als normaler Integralhelm.
Mittlerweile gibt es diese sogar als Klapphelmvariante von Caberg oder Schuberth.

Ich habe beides. Für kurze Strecken oder wenn es ins Feld geht habe ich den O'Neal Series 3 mit Scott-Crossbrille und für längere Strecken den Caberg Tourmax Sonic.

Bin mit beiden optimal zufrieden.

Hallo,

dass ein Enduro-Helm optisch auf einer anderen Maschine als einer Enduro/ eines Crossers eher negativ auffällt mag sein...

wichtig ist doch, dass der Helm mit der Passform und seinen Funktionen zum Fahrer passt. Ich habe eher eine längliche Kopfform und dazu noch die passende Nase, weshalb mir die Form dieses Helmtyps sehr willkommen ist.

Ich besitze zwei Motorräder, eine Enduro/Supermoto und eine Honda Deauville (Tourer). Trotzdem besitze ich nur einen Helm (Einen alten UVEX Enduro, leider werden die nicht mehr hergestellt), also nutze ich diesen auch auf dem Tourer.

Ich bin froh das "Vordach" (Sonnenschild) am Helm zu haben, da dieses bei Sonne ganz gut hilft, die Windanfälligkeit ist bei mir nur auf der Enduro ein problem, wenn ich mal ein kurzes (!) Stück auf der Autobahn zurücklegen muss...auf dem Tourer habe ich die hohe Scheibe die den Wind abhält.

Guten Morgen du einer der Leute,

...jedoch gefallen mir Cross- bzw. Enduro-Helme besser...

Als was?

Macht das etwas, wenn man nur auf der Strasse fährt

 

Nö, damit kannst du sogar im Tunnel fahren.

was ist der Nachteil?

Größere Windempfindlichkeit bei höheren Tempi

Was ist eigentlich der Unterschied von Cross-Helmen zu den Enduros?

Das eine ist ein Helm und das andere ein  Motorrad mit Straßenzulassung.

 

MopedTunerAT 14.02.2017, 12:06

geoka hat bereits fast alles gesagt.

Ein Endurohelm unterscheidet sich im übrigen durch ein vorhandenes Visier, welches bei schlechteren Wetter und höheren Geschwindikeiten definitiv besser geeignet ist, als eine Crossbrille.

0
Effigies 14.02.2017, 13:02
@MopedTunerAT

Putzigerweise fährt man im Endurosport  keine Endurohelme, weil die nicht funktionieren.

0
geoka 14.02.2017, 13:26
@Effigies

Funktionieren die anders als andere andere Helme? :-))

0

Was möchtest Du wissen?