Enduro/Cross Helm für die Strasse?

2 Antworten

Ein Cross-/ Endurohelm sieht m.E. nur gut aus, wenn man das passnde Motorrad (Enduro / Supermoto) fährt. Ansonsten passt das irgendwie nicht zusammen. Naked Bike oder Sportler oder sogar Chopper mit Endurohelm wird einem bestimmt komische Blicke einbringen. :-)

Crosshelme ssind meist leichter, gut belüftet aber durch den Schild etwas windanfälliger. Es gibt kein Visier, hier trägt man eine Crossbrille.

Enduro oder "Adventure"-Helme sind ein Mittelding zwischen Cross- und Integralhelm. Von der Optik an Crosshelme angelehnt aber mit Visier und oftmals sogar mit Sonnenblende ausgestattet. Auch etwas windanfälliger als normaler Integralhelm.
Mittlerweile gibt es diese sogar als Klapphelmvariante von Caberg oder Schuberth.

Ich habe beides. Für kurze Strecken oder wenn es ins Feld geht habe ich den O'Neal Series 3 mit Scott-Crossbrille und für längere Strecken den Caberg Tourmax Sonic.

Bin mit beiden optimal zufrieden.

Hallo,

dass ein Enduro-Helm optisch auf einer anderen Maschine als einer Enduro/ eines Crossers eher negativ auffällt mag sein...

wichtig ist doch, dass der Helm mit der Passform und seinen Funktionen zum Fahrer passt. Ich habe eher eine längliche Kopfform und dazu noch die passende Nase, weshalb mir die Form dieses Helmtyps sehr willkommen ist.

Ich besitze zwei Motorräder, eine Enduro/Supermoto und eine Honda Deauville (Tourer). Trotzdem besitze ich nur einen Helm (Einen alten UVEX Enduro, leider werden die nicht mehr hergestellt), also nutze ich diesen auch auf dem Tourer.

Ich bin froh das "Vordach" (Sonnenschild) am Helm zu haben, da dieses bei Sonne ganz gut hilft, die Windanfälligkeit ist bei mir nur auf der Enduro ein problem, wenn ich mal ein kurzes (!) Stück auf der Autobahn zurücklegen muss...auf dem Tourer habe ich die hohe Scheibe die den Wind abhält.

derbi senda drd 125 r oder Yamaha wr 125 r

also ich habe vor mir eins der oben genannten bikes zu kaufen ich werde sie auch auf der Straße fahren aber ich möchte auch öfters in enduro Parks gehen und die bikes richtig rannehmen das cross fahren ist mir sogar ein bissen wichtiger als da sauf der Straße fahren . bitte jetzt keine antworten wie die sind beide zu schwach ich darf ja kein größeres bike fahren und ich habe Erfahrung mit 50 ccm enduros die hatten noch viel weniger ps . was ich

zur derbi bei der derbi meine sie hatt schon stollen reifen drauf aber sie soll eine ziemlich lange Übersetzung haben und ziemlich viel zu verbrauchen . mir seint es immer so auf Bildern und so das die derbi größer wäre aber laut Daten ist ja die yamaha länger und höher

zur yamaha ich glaube die wr wied öfter benutzt gibt bestimmt auch mehr Händler sie hatt kein Motor Schutz den würd ich mir aber für 80 euro kaufen sie hatt aber keine richtigen stollen reifen nur so halb viele sagen die würden reichen bn ich mir aber nicht sicher aber ich meine lieber mal neue reifen für 120 € euro als ein neune besseren Motor für 600 € für die derbi . zu dem könnte ich mir von yamaha die cross bekleiden cross shirt und so kaufen derbi hatt so was leider nicht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?