Neuer Helm - knarzen normal?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei der Vielzahl an Bauteilen in einem Helm ist es eigentlich ein kleines Wunder, wenn an diesem kein Knacken oder Knarzen auftritt.

Es ist eine Beeinträchtigung des Komforts und da dieser erst 2 Wochen alt ist, hast du sicherlich noch Garantie drauf.

Nach meinen bisherigen Erfahrungen entstehen Geräusche oft durch die Visiermechanik, Luftführungen oder beim Kontakt zur Kleidung, hier z.B. Knöpfe.

Oftmals gibt sich dies nach einiger Zeit, weil sich die Teile aufeinander einarbeiten und wenn das nicht eintritt, dann muss man die Stelle lokalisieren und versuchen durch Mittelchen wie z.B. Silikonspray, Gummi die jeweilige Stelle zu "beruhigen".

Ein Schaden ist aber eher unwahrscheinlich.

Djallo 02.05.2017, 12:36

Vielen Dank. Ich habe das Helmfutter herausgenommen und festgestellt, dass es vom Styropor zu kommen scheint. Eine der drei größeren Styroporflächen knarzt, wenn ich draufdrücke.

2

Wahrscheinlich ist es die Biene  „Maja“. Die ist ja nun in die Jahre gekommenund kann nicht mehr so lange fliegen. Nun sucht sie sich eine Mitfahrgelegenheit und versteckt sich unter Deinen Helm. Kannst stolz sein, Du bist ihr sympathisch.

Es kann aber auch einer Deiner „Schutzengel“ sein, der sich bemerkbar macht, damit Du mehr geradeaus anstatt mit dem „Schulterblick“ zur Sozia „schielst“. ;-)) Gruß Bonny


Was möchtest Du wissen?