Hallo, wenn ich jetzt eine große Maschine (Motorrad) drossel auf 48 PS verringert sich dann automatisch die Höchstgeschwindigkeit?

4 Antworten

Sie läuft schneller. ----- Wenn zum Beispiel ein Motorrad von 60 PS auf 48 PS gedrosselt wird, ergibt das eine Einsparung von 12 PS. Eine Einsparung bedeutet meistens weniger Gewicht. Ich weiß jetzt nicht genau wie viel Gewicht man bei 12 PS einspart, aber weniger Gewicht bedeutet meist eine höhere Geschwindigkeit. Teste mal die Endgeschwindigkeiten vor und nach dem Essen, bzw. nach gutem Toilettengang. Sorry, aber es gibt Fragen, die kann man nur so beantworten. ;-) Gruß Bonny

zwischen 6000 bis 12000kg, je nach Pferdl. die Supersportler haben rech lange und dürre Haxerl und sind recht schnell. die Dicken ham rech dicke Haxerln und Hufe, zum Schnee bret treten uns Stark sinds, die ziang ganze Wagen voll Bierfassln und sind grad am Oktoberfest im Einsatz ;-)

0

Naja - die Endgeschwindigkeit in der Ebene ist von der Masse erstaunlich unbeeindruckt. Die wirkt sich bei der Beschleunigung aus..
Kannst also noch ein Schnitzel essen -Endgeschwindigkeit verlierst du damit nicht - ausser dein Luftwiderstand verschlechtert sich^^

0

Was lernt man heute in der Schule? Natürlich verringert sich die Endgeschwindigkeit, darum wird ja gedrosselt, damit sich die Hirnakrobaten selbiges nicht so schnell derdatschn, wenn schon nicht so viel übrig ist.

Rechne mal so mit 165km/h.

sorry, die Frage kann von jedem Kindergartenkind beantwortet werden: natürlich wird das Bike nicht langsamer sondern schneller, denn die vielen PS mussten ja vorher erst in den Zylindern aufwändig produziert werden, das heisst 1 Zylinder war für die Höchstgeschwindigkeit und 3 Zylinder für die PS. Drossele ich jetzt die Leistung auf 48 PS, macht nur 1 Zylinder die PS aber  3 Zylinder die Geschwindigkeit, also: sie wird schneller.

Was möchtest Du wissen?