Frage zu Drossel und Drehzahl?

3 Antworten

Kommt drauf an was das für eine Art der Drosselung ist.

Es gibt Gaswegbegrenzer von Alphatechnik für die Z800, damit wird die mögliche Drehzahl gekappt.

Es gibt aber auch andere Wege, z.B. elektronisch, um die Leistung zu reduzieren, was die "Originale" sein soll oder ist, musst du schon selbst herausfinden

Also die Frage mit der Drossel kann ich dir leider nicht beantworten, jedoch die mit dem Auspuff.

Erstmal, die meisten Anlagen bringen sogar ein Leistungsminus, auch wenn der Hersteller was anderes angibt.
Und WENN er dir wirklich ein Plus gibt, ist es vollkommen legal, solange er eine ABE hat.

Ist wie beim Auto wenn man einen Übermaßkolben braucht. Bringt zwar im geringen Maß eine Leistungssteigerung,  jedoch in so kleinem Maße, dass es nicht relevant ist.

Servus

Klasse A2
Krafträder - Zweiräder, auch mit Beiwagen - mit

---einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW, die nicht von einem Kraftrad mit einer Leistung von über 70 kW abgeleitet ist---

Nun gut, Du kannst anführen, es ist kein Elektromotorrad und es hat PS

Jaein, 113 PS = 86 Kw
Und warum willst Du mit 48 PS = 35 Kw in den Begrenzer? Lebt sie dir schon zu lange?

Grüßle

35

Z800 "e" also im Original nur 70kW

3
40
@geoka

hast recht, die Z800 hat 83KW Asche auf mein Haupt, aber das mit dem Begrenzer ist trozdem Schwachfug

1

48ps Zulassung trotz 50ps Drossel

Hallo, Ich mache gerade meinen A2 Führerschein und bis jetzt sieht es damit auch gut aus :). Vor ein paar Wochen habe ich mir eine Kawasaki gpz 500s zugelegt, da ich sie aufgrund ihres Gewichts und ihrer niedrigen höhe als leicht zu beherrschen erachte. (ich : 1,78m und 58kg).Die Gpz die ich mir zugelegt habe ist aber im Vergaserschieber auf 27ps gedrosselt (Löcher im Schieber). Da ich aber den Motorradführerschein mache um später ein wenig Freude am Fahren zu haben , bin ich mit der Leistung ein bisschen unzufrieden da sich die Kawa mit 27ps auf einer Steilen Straße höchstens mit 80 hochquält. Ich werde natürlich die ersten 2-3 Monate mit 27 ps Drossel fahren um ein besseres Gefühl für die kawa zu bekommen , da sie sich echt anders anfühlt als alles was ich bisher gefahren bin. Nun aber zum Punkt: Die Kawa ist Baujahr 87 und da Motoren über die Zeit an Leistung verlieren , gehe ich nicht davon aus das die Kawa mit dem 50ps Schieber auch wirklich 50 ps bringt sondern nur um die 45-46ps. Das dürfte ich dann mit meinem A2 Führerschein fahren. Die Frage ist nur bekomme ich das auch eingetragen wenn ich eine Art "Leistungsgutachten" erstellen lasse? Ich will nochmal sagen das ich nicht rasen will. Ich will nur genug Leistung um Spaß zu haben dafür mache ich ja den Führerschein und Spaß ist ja nicht gleich rasen und mit 150 über die Landstraße brettern , ich will nur soviel Leistung wie ich nach Gesetz auch haben darf.

Ich bedanke mich schon mal für Antworten
mfg hgp95

...zur Frage

Machen 5 PS bei einem 125 ccm Moped was aus?

Hey, ich bin momentan auf der Suche nach einer 125er Maschine mit 80 km/h Drossel. Meine beiden Favoriten sind die MZ SM 125 und die Yamaha XT 125. Jetzt ist mir allerdings aufgefallen, das die MZ 15 PS und die Yamse nur 10 PS hat.

Macht das bei einer aus 80 km/h gedrosselten Maschine etwas aus (Beschleunigung oder so) ?

...zur Frage

125er 4-Takter mit Sportauspuff OHNE Leistungssteigerung ist das möglich?

Ich bin purer Anfänger auf dem Gebiet und stelle deswegen die Frage, ob bei einer 125er 4- Takter es möglich ist einen Sportauspuff mit ABE und wenn ich den eintragen würde/müsste KEINE Leistungssteigerung möglich ist? (Hab gehört das geht aus technischen Gründen bei 4-Taktern eh nicht?!)

Hintergrund ist ganz einfach der, dass ich durch meinen A1 Führerschein nur bis 15 PS fahren darf und die entsprechende 125er genau 11 kW (15 PS) hat und ich einen Sportauspuff draufbauen würde, aber ich will eben nur den guten Klang, weil ja eine 3-5%ige Leistungssteigerung bei Sportauspuffen meistens einhergeht.

...zur Frage

A2 Drossel Regelung Österreich?

Hallo zusammen,

Ich habe mir gestern ein Motorrad zugelegt, welche laut Verkäufer 77 PS hat, obwohl im Internet von diversen Testern 64 PS angegeben wird. Nun könnte sie wegen des Leistungsgewichts auf 41 PS gedrosselt werden. Jedoch ist es meinem Händler nur möglich die 34 PS Drossel einzubauen. Sollte das Motorrad wirklich 77 PS haben, wäre sie um mehr als die Hälfte gedrosselt. Darf ich mit ihr dann trotzdem nach Österreich fahren, da sie eigentlich offiziell 41 PS haben könnte.

Würde mich über Antworten freuen. Leider kann ich erst in 2 Wochen die offizielle PS Zahl sehen, da ich dann erst das Motorrad und Fahrzeugschein bekomme

...zur Frage

Import von gedrosseltem Motorrad nach Österreich?

Habe mir letzte Woche ein z800e in Deutschland gekauft, da ich nur den A2 Schein habe wird eine Drossel vom Händler in Deutschland eingebaut und vom TÜV dort abgenommen. Wenn ich sie nun nach Ödterreich überstellt bekomme, muss ich dann zur Landesregierung und alles nochmal abnehmen lassen oder kann ich gleich zur Behörde und das Kennzeichen anmelden lassen. Weil der Deutsche Tüv ist in Österreich ja nicht gültiger. Schon mal Danke im Vorraus.

...zur Frage

Was kann man sagen ist der Unterschied zwischen Honda, Kawasaki und Suzuki ?

Bin Motorradanfänger, dies wird mein erstes Jahr.

Möchte mir eine Maschine holen .. jedoch bis 800ccm (versteht such ;-) ).

Was kann man so allgemein über diese 3 Marken sagen ?

Auge habe ich auf kawasaki Er, Honda CBF und Suzuki Bandit.

Danke im Vorraus :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?