Gleicher Auspuff jedoch anderer Sound?

4 Antworten

Ich habe gerade mal im Werk angerufen und nachgefragt warum das so unterschiedlich klingt.

Die Antwort war, dass MIVV nicht mehr bei Abgasauslasstöpfen das Montagewasser beilegen. Es hatte zuviele Kundenbeschwerden gegeben, denen das Blubbern und Knallen unangenehm war.

Also eine ganz einfache Erklärung.

Auf Wunsch liefert MIVV das aber noch, dennoch muss eine Lenzpumpe und ein Aquafiltrator installiert werden. Kannste aber alles beim Yamahaha-Dealer bestellen.

Mehrere Möglichkeiten, die mir einfallen. Hast Du eine Yamaha, oder gibt es noch andere Hersteller die eine "MT" bauen?

- undichte Abgasanlage

-  unabgestimmter Vergaser statt Einspritzung  wie bei neueren Modellen

Ooops, du warst schneller und konkreter ;-)))

1

Danke für die Antwort , ja das ist eine Yamaha . Kann man diese 2 genannten Sachen einfach machen?

1
@Mt125a

Du weißt nicht so recht, was du da gerade für ein Unfug geschrieben hast?

- Ein 2-Rad von Einspritzung auf Vergaser umzubauen geht zwar, ist aber verboten

- Ein 2 Rad von Vergaser auf Einspritzung umzubauen geht auch, kostet aber sicher deutlich mehr als 500 Euro

Die Frage ist, hast du eine 125er mit Vergaser oder Einspritzung?

 

- Einen undichten Auspuff zu "machen" geht auch, kostet fast gar nix. Dafür wird die Kiste langsamer, lauter und für den Motor ist es auf Dauer auch nicht gesund.

1
@geoka

und für den Motor ist es auf Dauer auch nicht gesund.

Wenn er an ein paar Motorradfahren vorbei kommt, denen gerade ihre Lieblingsstrecke wegen solcher Kasper gesperrt wurde, ist es für den Fahrer auch nicht gesund ........

1

Vermutlich weil deine besser auf den Pott eingestellt ist.

Ninja hat Motorschaden, aber was ist defekt?

Hallo zusammen!

Ein Freund hat sich eine ältere Ninja gekauft. Hatte ihm zwar geraten, noch etwas zu sparen um dann eine "vernünftige" zu kaufen, aber sei es drum.

Das Möppi hat einen Motorschaden. Er hat es mit diesem Schaden gekauft. Vielleicht ist ja einer von euch hier in der Lage, aus dem Video etwas herauszuhören.

http://www.youtube.com/watch?v=ze4j9XkcT-A

Der Verkäufer hatte einen Pleuellagerschaden vermutet. Der "Defekt" soll auch plötzlich aufgetreten sein. Die Umstände sind mir nicht bekannt. Ich denke, dass kann man aber ausschliessen. Sicher bin ich mir nicht. Klingt doch eher nach Ventiltrieb, oder?

Bei den Temperaturen momentan haben wir auch noch nicht angefangen, den Motor zu zerlegen.

Also, ich bin auf eure Aussagen gespannt.

Lieben Gruß

Toto

...zur Frage

Gang rutsch manchmal bei der Rieju MRT 50 raus?

Hallo liebe Community,

ich habe ein Problem mit meiner Rieju MRT 50 Freejump.

Manchmal rutscht mir der Gang beim Hochschalten raus.

Ich fahre noch nicht so langen und hab bei einem YouTube Video gesehen, dass man auch ohne die Kupplung zu ziehen hochschalten kann.

Ich war so dumm und hab das gemacht.


Also ich fahre seit ein paar Wochen mein Moped so, dass ich beim Hochschalten nicht die Kupplung ziehe.

Kann es daran liegen, dass manchmal der Gang rausspringt?

Habe jetzt Angst dass das Getriebe abgenutzt ist.

In dem Video wurde auch erwähnt dass das dem Getriebe nichts ausmacht, wenn man vor dem Hochziehen das Gas komplett wegnimmt.

Falls Ihr die Videos braucht hier:

https://www.youtube.com/watch?v=Su1V7_B0W4U&t=15s

Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen und noch einen schönen Abend.

...zur Frage

Ist die Suzuki GSX R 600 oder die Hayabusa als Anfängermotorrad geeignet?

ich mache grad den führerschein a direkt und ich überlege ob ich mir eine gsx r 600 hole oder eine hayabusa . ich denke man kann auch mit einer hayabusa vernünftig fahren und sich langsam an die leistung gewöhnen . ich entscheide wie schnell ich fahre und nicht das motorrad . die meisten leute sagen ja schon die 600ter ist zu viel für den anfang . aber ich denke wenn man sich beherrschen kann dann ist es egal wie viel ps man hat . man mus halt sehr vorsichtig gas geben . was haltet ihr davon ? noch zur info : ich bin 183cm gross und wiege 85 kilo. das hat ja auch einfluss auf die entscheidung . ich werde mich wohl ohnehin für eins der beiden entscheiden . ich hab aber trotzdem weitere abstimmungsmöglichkeiten für euch hinzugefügt . ich hab auch ein passendes video auf youtube gefunden zu diesem thema . das sind zwei teile und das ist auf englisch . https://www.youtube.com/watch?v=guLgQShzzgg

...zur Frage

Yamaha FZ6N geht nicht mehr an

Halli Hallo,

Wollte letzte Woche Mittwoch trotz der Kälte mal wieder ne Runde mit meiner 05er FZ6-N drehen, doch die Freude lies schnell nach, als ich feststellen musste dass die Kiste auf einmal nicht mehr anspringen will... sobald ich die Zündung drehe ist noch alles total in Ordnung, sobald ich aber dann starten will, macht die Kiste den Eindruck als lege sie im sterben... :(

Das erste was ich gemacht habe war zu prüfen ob die Batterie evtl. leer sein könnte (was merkwürdig wäre, denn 4 Tage zuvor sprang sie noch ohne Probleme an und Parkstellung etc. kann ich ausschließen). Nach der Messung die sich auf knapp 11,6V belief, konnte ich dies also entgültig ausschließen.

Also vom Auto aus überbrückt und zack alles ging wieder wie vorher. Doch als ich dann 2 Tage später nochmal fahren wollte, das gleiche Problem wie vorher.

Hier mal ein Video wie das ganze derzeitig ausschaut:

https://www.youtube.com/watch?v=9nzDhTsPaQc

Weiß echt nicht was ich jetzt noch versuchen könnte und jedes mal vorher überbrücken ist ja auch nicht das wahre... ist die Batterie also kaputt?

Wäre für jede Antwort sehr dankbar =)

Gruß Koifo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?