warum können japaner keinen sound?

2 Antworten

Daß Japaner diesen Sound nicht hinkriegen würden, ist eine urban Legend. Zunächst einmal muß man unterscheiden zwischen Sound und "Rhythmus". Der Sound ist vor allem eine Frage der Auspuffanlage - und diese modifiziert sich sowie jeder nach Gusto. Für den typischen "Potato-Rhythmus" einer Harley allerdings brauchts bestimmte Konstruktionsmerkmale des V2-Motors: die beiden Pleuel teilen sich einen Hubzapfen, und der Zylinderwinkel liegt bei ca. 45°. Und genau diese Merkmale weist z.B. der Motor einer Wild Star auf (nur daß hier der Zylinderwinkel 48° beträgt; dito XV1700, XV1900...).

Bei modernen Harleys ist es übrigens wegen der Benzineinspritzung und der Motorelektronik ziemlich schwierig, die Drehzahl derart weit abzusenken, daß dieser Potato-Sound entsteht. Und Vibrationen produzieren diese Dinger (im Gegensatz zu 'ner Wild Star) auch nicht mehr.

Hier Potato-Sound in Reinkultur - produziert von einer Yamaha(!) XV1600: http://www.youtube.com/watch?v=4PT_eHwIafk

Was möchtest Du wissen?