Gibt es jemanden der sein Motorrad nur als Stadt-Fortbewegungsmittel benutzt?

5 Antworten

..hier (in Frankfurt/M.) gibt es sogar einen der seine AT abgeschafft hat, um auf eine Zwiebacksäge (125er Roller) umzusteigen..der Zeitaufwand für den Weg in's Büro verkürzt sich um 50 - 70%, Parkplatzprobleme kenn' ich damit nicht..das Ding ist schmal genug für jedes Gässchen..mit der Beschleunigung auf 60 sachen in 5 sec bist du (allermeistens) der erste beim Ampelstart..das ganze Gebolze schärft auch noch die Sinne..aber mal ehrlich..die ewige Rauf - und Runterschalterei macht bei richtigen Mopeds bei Ampelabständen von 200 - 300 m doch auch keinen spass mehr..der Verbrauch steigt enorm an und die min. 200kg einer richtigen zwille sind im dichten stadtverkehr schwer zu handeln..der Verschleiss steigt spürbar an.. mit Motorrad fahren hat das rein gar nix zu tun..ergo: Stadtmotorrad - nein Danke..

Wenn ich mal keine Besprechungen oder Ähnliches habe, fahre ich mit dem Motorrad auch zur Arbeit (sehr selten). Gibt allerdings immer ein Problem. Für den Hinweg brauche ich ca. 20 Minuten. Der Rückweg dauert immer ab 3 Stunden, meist mehr. Irgendwie „verfahre“ ich mich immer. Auch GPS kann nicht helfen. Fahre über Potsdam (ich komme vom Norden, Potsdam ist im Süden) und lande immer an der „Spinnerbrücke“ --- und daaass dauert. Gruß Bonny2

Keine Parkprobleme? Schnelleres Fortkommen? Etwas Besseres fällt mir dazu nicht ein. Allerdings würde dabei bei mir der richtige Spaß am Motorradfahren nicht aufkommen, mal abgesehen davon, dass man dem Motor mit den ewigen Kurzstrecken keinen Gefallen tut.

KTM 690 SMC

Hey leute, wollte mal wissen wer hier ne KTM 690 SMC fährt und ob es irgendwelche probleme mit dem bike gibt. Bis jetzt habe ich nur Positives gehört von der Österreicherin und da ich in nem halben Jahr 18 werde muss ich mich ja langsam umschauen nach was größerem ;)

...zur Frage

Macht ein ein Knieschleifer-Kurs Sinn bei einem Anfänger?

hallo bin neu hier und nie ein forum benutzt und so, aber es gibt immer ein erstes mal, oder?

nun zur frage ist es sinnvoll da ich erst dieses jahr die prüfung gemacht habe jetzt im früling schon ein knieschleifer kurs zu machen? ich fühl mich schon ziemlich sicher auf meine r6 habe auch viel geübt und ziemlich viele km gemacht. versuchte immer wieder mein knie auf den asfalt zu schleifen aber nicht mal annehernd dran gewesen bestätigt von kollegin die hintermir gefahren ist ihre aussage was es sah ganz normal aus nicht wierklich eine schräglage gewesen...

dake für feedback

ciao

...zur Frage

Wie kann man Luftfilter am besten reinigen?

Wie reinigt man am besten einen Luftfilter? Meine Filter sind so wenig verdreckt, dass ein Neukauf keinen Sinn macht, aber dennoch würde ich sie reinigen wollen. Gibt es spezielle Reinigungsflüssigkeiten, oder reicht es sie auszuklopfen oder mit Luft zu reinigen?

...zur Frage

VN 1500 vom Einsitzer zum Zweisitzer

Hi, habe mir ne Kawa VN 1500 angesehen Bj 2000. Steht aber als Einsitzer da - so mit Sissybar und Gepäckträger ...glaube HEPCO & BECKER SOLORACK.

Würde natürlich gerne auch mal zu Zwei Moped fahren. Also:

  • Gibt es ne Möglichkeit, da abwechselnd nen Soziussitz drauf zu machen? Hab was von nem Soziuspad gelesen. Keine Ahnung, wie das befestigt würde - ob das hält, erlaubt ist, usw.
  • Oder muss ich das Teil dann generell mit nem neuen Sitz für Zwei umbauen?

Danke für Tipps. Ciao

...zur Frage

Hosen zum Motorradfahren?

Hallo zusammen, wenn ich richtig fahren gehe hab ich ne Textilkombi-werde auf kurz oder lang wohl auf Leder umsteigen, bin aber ganz zufrieden. Wenn ich allerdings nur auf Arbeit fahre zum Beispiel, oder Abends in die Stadt, will ich nicht in Moppedhosen rumlaufen, bzw kann ich das da gar nicht. Wie macht ihr das denn in so nem Fall? Wenn mich auf den 15 km Arbeitsweg einer abräumt ist das ohne entsprechende Hosen (Jacke ist eh pflicht) auch nicht besonders lustig. Gibts da extra leichte Textilhosen zum drüberziehen die aber trotzdem was aushalten wenns denn mal passiert?

...zur Frage

Kann jemand einen aktuellen Testsieger für ein Anti-Diebstahl Kettenschloss empfehlen?

Gibt es ein Kettenschloss (nicht für die Kette, sondern gegen Diebstahl) das zur Zeit als Testsieger besonders empfohlen wird? Das darf ruhig teurer als 50,- sein, darunter macht das - glaube ich - keinen Sinn...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?