Macht es Sinn den Vergaser leer zu fahren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das würde ich sein lassen. Bei einem empfindlichen Zweitakter kann dich das sogar den Kolben kosten. Der Motor bleibt nicht sofort stehen, sondern magert langsam ab. In dieser Phase kann der Motor überhitzen. Es ist noch nicht einmal beim Üerwintern wirklich nötig. Allenfalls 2-Takter mit Mischungsschmierung könnten Probleme bereiten.

Hallo Fabian, jetzt möchte ich Dir ein hier recht ungeliebtes Vergleichsfahrzeug nennen: Das Auto. Wenn Du mit Deinem(?) Auto mal `ne Woche nicht fährst, bekommt Du denn gleich technische Gewissensbisse?

Abgesehen davon, daß Helmut(chapp) schon alles Notwendige Dir mitgeteilt hatt, meine Frage: Warum denn leerfahren? Willst Du den Ostpreußenplatz immer hoch und runter knattern?

Es grüßt Dich Kostja :-)

Hehe...Ortskenntnis ist ne tolle Sache ;-)

Ja OK. Ein Auto hab ich zwar noch nicht, technisch gesehen aber wohl im allgemeinen vergleibar... Du hast recht, ich werde es dann wohl doch lassen.

0

Bei einer normalen Winterpause hatte ich noch nie Probleme. Höchstens, wenn du richtig für lange Zeit einmottest.

Was möchtest Du wissen?