gekauftes Motorrad ohne Drossel heim fahren??

8 Antworten

Ne ne - die sind da gänzlich unentspannt.

Ich erinnere mich noch gut, dass die Frau auf der Führerscheinstelle die meinen Führerschein "entkorkt" hatte mir noch 5 x eingebläute, dass man  erst dann offen fahren dürfe, wenn die Bundesdruckerei tatsächlich das "Führerschein-Ding" ausgebrütet und ausgehändigt hat. Dann ist die Fahrerlaubnis erteilt...

Das deutet darauf hin, das da wenig mit Kulanz bei der Rennleitung zu rechnen ist^^

Ich finde die Frage gut, den sie zeigt, das sich jemand Gedanken über das Thema macht.  Du hättest ja theoretisch damit fahren können, und dann fragen müssen, was kommt jetzt als Strafe auf mich zu.

Insofern, wirst Du ja jetzt solch ein Vorgehen (Vergehen) erst gar nicht erst in Erwägung ziehen ;-)

Die Antworten zeigen Dir auch einen Weg auf, wie man dem ganzen Problem begegnen kann.


Hoffe, du findest bald eine passende Maschine, in deiner näheren Umgebung, die gleich deiner Führerscheinklasse entspricht!

Ein Fahrzeug in meienr Führerscheinklasse wohl nicht, da ich so gut wie keine Z750 ab EZ2007 mit ABS gedrosselt finde. natürlich werde ich sie drosseln lassen, bevor ich fahre bzw. ich kaufe die Maschine auch nur dort, wo ich sie auch drosseln lassen kann.

2
@DarkRage

Gerade vor 10 Minuten bekam ich einen Anruf, der genau den selben Inhalt hat, wie Deine Frage.......

Ein Kollege aus meinem Dorf, darf nur 48 PS fahren, will sich aber zwecks Probefahrt einer ungedrosselten Maschine, bei einem Privatverkäufer nicht das Angebot entgehen lassen, und hat gleich bei mir, nach dem Drosselsatz gefragt.

Den kann ich ihm einbauen, und fahre die kommende Woche mit ihm, die Maschine abholen. Ich mach dann die Probefahrt, und die Überführung.  Problem gelöst :-)   So einfach ist das......


Wünsch Dir viel Glück bei der Suche, und drück Dir die Daumen!

4

Die anderen haben dir ja schon alles wesentliche gesagt. Auf Kulanz von der Polizei kannst du eher nicht hoffen, vielleicht so in und um Frankfurt rum lassen sie dich eher mal davonkommen, war jedenfalls früher so, heute  kriegst du wahrscheinlich auch da deinen vollen Einlauf, alle sind ja jetzt auf diesem "Null-Toleranz"-Trip und jeder muss artig seine "wir werfen Ihnen vor.."-Ansprache über sich ergehen lassen... wenns hilft seufz

Juristisch haben sie dich, faktisch wäre es wohl egal, denn wer fährt auf einem gerade erstandenen Motorrad im Wissen um die PS-Beschränkung schon die Leistung aus?

Tu's nicht. Transportier sie auf dem Hänger oder lass halt einen Kumpel fahren.





A2 Drossel Regelung Österreich?

Hallo zusammen,

Ich habe mir gestern ein Motorrad zugelegt, welche laut Verkäufer 77 PS hat, obwohl im Internet von diversen Testern 64 PS angegeben wird. Nun könnte sie wegen des Leistungsgewichts auf 41 PS gedrosselt werden. Jedoch ist es meinem Händler nur möglich die 34 PS Drossel einzubauen. Sollte das Motorrad wirklich 77 PS haben, wäre sie um mehr als die Hälfte gedrosselt. Darf ich mit ihr dann trotzdem nach Österreich fahren, da sie eigentlich offiziell 41 PS haben könnte.

Würde mich über Antworten freuen. Leider kann ich erst in 2 Wochen die offizielle PS Zahl sehen, da ich dann erst das Motorrad und Fahrzeugschein bekomme

...zur Frage

Neu gekauftes Motorrad transportieren?

Servus Community, Ich habe mir nun seit ein paar Tagen Motorräder angeschaut und möchte nun endlich zum Händler/Verkäufer um es zu kaufen. Meine einzige Frage ist, wie ich das Motorrad wieder nach Hause fahren soll? Da meine Eltern es dulden aber nicht unterstützen, dass ich Motorrad fahren will fällt die Option mit einem Transporter weg. Soll ich dem Verkäufer dann das Geld zahlen aber dann nur die Papiere nehmen und dann zu Versicherung, Zulassungstelle, Schildermacher gehen und dann erst wieder zum Verkäufer um dann schließlich mit dem Motorrad fahren zu dürfen? Oder darf ich auch mit dem Kennzeichen des Verkäufers fahren? Freue mich über jede Antwort.

...zur Frage

Import von gedrosseltem Motorrad nach Österreich?

Habe mir letzte Woche ein z800e in Deutschland gekauft, da ich nur den A2 Schein habe wird eine Drossel vom Händler in Deutschland eingebaut und vom TÜV dort abgenommen. Wenn ich sie nun nach Ödterreich überstellt bekomme, muss ich dann zur Landesregierung und alles nochmal abnehmen lassen oder kann ich gleich zur Behörde und das Kennzeichen anmelden lassen. Weil der Deutsche Tüv ist in Österreich ja nicht gültiger. Schon mal Danke im Vorraus.

...zur Frage

Trübe Bremsflüssigkeit

Hallo, bin neu hier und habe gleich eine Frage. Ich wollte eben Bremsflüssigkeit nachfüllen, da der Flüssigkeitsstand im Ausgleichsbehälter der Vorderbremse gegen Minimum geht.Nach Öffnen des Behälters sah ich,daß die Bremsflüssigkeit trübe und regelrecht flockig war.Ich habe das Motorrad vor 3 Jahren gebraucht gekauft und seitdem auch keinen Wechsel machen lassen.Der letzte Wechsel wurde aber laut Händler davor durchgeführt.Kann es sein,daß sich Bremsflüssigkeit in der Zeit so stark verändert und kann ich damit noch sorglos bis zu meiner Werkstatt fahren,oder meint ihr,daß es besser wäre, damit keinen Meter mehr zu fahren? Danke schonmal für eure Tipps und Meinungen

...zur Frage

Motorrad einwintern

Ich habe ein neues Bike und mein Händler hat mir gleich angeboten ich könne es beim ihm einwintern (Saisonkennzeichen). Kosten: Winter- und Frühjahrfertigmachen je 50 Euro, Einstellen pro Monat 30 Euro. Ich habe einen TG-Stellplatz, was muß man (außer Batterie ausbauen) bei einem Motorrad machen, damit es längere Zeit stehen kann und im Frühjahr um es wieder "fahrfertig" zu machen ?

...zur Frage

A1 oder B17

Hallo ich habe folgendes Problem ich werde bald 16 und habe geplant den 125er Führerschein zu machen bloß meine Mutter verbeietet es mir ein Motorrad zu kaufen was 120 fährt sie sagt das währe zu gefährlich ich versteh sie ja aber ich wollte zumindest ein Roller haben der 80 fährt.

zurzeit hab ich ich einen Roller 25 Km/h meine Eltern sagen warte ein halbes Jahr mach B17 will ich aber nicht ich hab keine Lust darauf bis Juni 2016 mit 25 zu fahren weil ich fahre sehr oft in der Dunkelheit und man wird schnell übersehen ( Man wird einfach nur rücksichtslos überholt und das ist meiner Meinung nach gefährlicher als mit 80 zu fahren) Wenn ich dann mal 17 wäre kann ich immer noch nur mit 50 fahren.

ich habe sie mit mühe dazu überredet bekommen das ich den Schein machen darf aber was nutzt mich das wenn ich mir keine Maschine holen darf ich wäre mit einer Simson mit 60 Km/h zulassung auch halbwegs zufrieden die sind aber selten und teuer.

Geld ist kein Problem ich habe schon angefangen zu sparen und habe ein Minijob wo ich n Wochenenden und in den Ferien arbeiten gehe.

Ich bekomme von der Polizei auch irgendwann äürger weil mein Roller der nur 25 fahren darf 33 Fährt mit Drossel

Mit 17 Auto und mit 18 A2 haut nicht hin dann bin ich in der Ausbildung dann habe ich keine Zeit mehr dafür

Ich brauche den Schein weil ich auch längere Strecken fahren muss

AM find ich blödsinn weil der schon in Auto drin ist.

Auto fahren mit 17 macht für mich kein Sinn ich will in erst ab 18

Früher oder später hol ich mir sowieso ein Motorrad

Eine Frage hab ich noch wenn man mit 21 den richtigen Motorrad Führerschein darf man bevor man 24 ist schon 48 PS Motorräder fahren?

Ich danke für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?