Füllstand Gabelöl EL 250 B

2 Antworten

Seit mal nicht so streng. -- Fast alle Fragen die hier gestellt werden, gibt es schon irgendwo im Internet. Verweisen wir immer die Fragesteller auf andere Seiten, wird es hier bald sehr einsam werden. Wenn sich jemand Mühe beim Fragestellen gibt, sollte er auch eine vernünftige Antwort bekommen. Diese Motorradfrage hier ist mir lieber als die ewigen Roller- und Mofafragen. --- Aber "schwachsinnige" oder "hingeschmierte" Fragen bekommen von mir auch weiter die "dazugehörige" Antwort. Die werden aber weniger. Es wird mir selber langsam zu blöd. Die Fragesteller begreifen sowieso nicht, was "unterschwellig" gemeint war. Es fehlt bei denen an Intelligenz. Diese Frage hätte ich auch sachlich beantwortet, wenn Klaus die nicht schon so gut (wie immer) beantwortet hätte. Motorradfragen sollten eigentlich immer beantwortet werden, egal wie oft die schon behandelt wurden. Ein "Späßchen darf aber auch mal erlaubt sein wenn schon gute sachliche Antworten vorhanden sind. Das lockert auf. Vielleicht schreckt das die "Kids" ab, wenn sie merken dass es hier eine Motorradplattform ist. Die Hoffnung stirbt zuletzt. ;-) Gruß Bonny

49

@Bonny: Du schreibst mir aus der Seele, was fehlende Intelligenz angeht, so würde ich es nicht unbedingt nennen, es ist eher der fehlende eigenständige Wille, etwas auf die Beine zu stellen, also sich anstrengen zu müssen, eine Antwort zu finden. Das Internet macht einem alle viel zu leicht. Ich für meinen Teil bin froh, mein Wissen weiter geben zu können/dürfen oder wie auch immer...... Die ganz "Jungen" haben kein Durchhaltevermögen, und das müssen wir "Alten" weitervermitteln, dann klappt das schon irgend wann...... :-)

0
51
@user5432

Da bin ich „etwas“ strenger was „Innelegänz“ (unterer Tiefpunkt von Intelligenz) angeht. Wenn man die „Höflichkeitsformen“ außer acht lässt, besonders wenn man darauf noch aufmerksam gemacht wurde, dann noch „patzig“ antwortet; denjenigen unterstelle ich eine „unterentwickelte Intelligenz“. Wissen und Benehmen kann man lernen, aber Logik und Verständnis ist in meinen Augen ein Teil von Intelligenz. ----

Wir sind hier nur „eine Hand voll“, die „motzen“ wenn eine Frage „unhöflich hingeschmettert“ wurde. Die Meisten halten sich raus, oder fallen einem sogar in den Rücken. Genau wie die wenigen „Motzer“ macht mir das „rumnörgeln“ keinen Spaß. Fachlichen guten Rat und auch mal ein Späßchen, das ist, was uns wirklich interessiert. Eine „Hilfreiche Antwort“ (wird immer weniger) oder ein Lob aus den eigenen Reihen (wird oft gemacht) ist eine Belohnung, die motiviert. Dann auch das Gefühl, dass man jemand helfen konnte. Irgendjemand muss aber auch mal „motzen“, sonst wird es hier bald zu einer „Spielwiese“ für Chaoten. Aber ständig den „erhobenen Zeigefinger“ zu zeigen bringt wirklich keinen Freizeitspaß. Da wird man schnell mal als „Oberlehrer“ oder „Meckerkopp“ bezeichnet. Ist eigentlich nicht richtig, weil man eigentlich nur versucht hier etwas Ordnung und Anstand zu erhalten. Deshalb ignoriere ich immer mehr Fragen und halte mich mit meinen „kritischen Bemerkungen“ zurück. ---- Aber hilft das, wenn hier dann jeder ungezogener Bengel auf „unserer“ Bikerplattform das Nivea (Niveau) sinken lässt? Wir sind ziemlich gut angesehen. Wenn es so bleiben soll, müssen wir dafür etwas tun. ---- So, war schon lange überflüssig es mal loszuwerden. ;-) Gruß Bonny

0

Unter Punkt 12-3 findest du die gesuchten Angaben: http://de.scribd.com/doc/38736766/Werkstatthandbuch-Kawasaki-EL-250-B-Eliminator-German

Suchzeit: Eingabe von "Kawa EL 250 B Handbuch" in die Suchmaschine. Und sofort fündig...

Es ist mir egal, welcher Kommentar von euch kommt. Ich mache diese Verarsche hier nicht mehr mit. Ich unterstütze nicht mehr grenzenlose Faulheit. Das war meine letzte Hilfe in dieser Form. Ende der Durchsage.

29

Stimmt schon, Kostja! Und aus diesem Grund habe ich ihn wenigstens die Stelle suchen lassen. :-)) Gruß Ernst

3

Gabelluftdruck bei V-Max

Hey Leute,.. Hat jemand ne ahnung wieviel oder wenig man Luftdruck in der Gabel bei der V-Max Bj:1999 haben sollte? Mit Maxen haben hier auch die mechaniker wenig erfahrung, hoff jemand kann mir helfen.... Thanx in voraus

...zur Frage

gabelöl wechseln ohne ausbau?

Hi, möchte noch "schnell" das Gabelöl wechseln und den Gabelservice kann ich erst im Herbst machen.

Kenne alle Argumente das es richtig, mit Ausbau, gemacht gehört. Habe aber meine Gründe dies derzeit nicht mehr hinzubekommen

Habe mir überlegt die Holme drinnen zu lassen und jeweils oben und unten aufzumachen. Würde mehrfach durchspülen und dann neu befüllen.

Ist dieses Vorgehen praktikabel ?

Ablass sollte mM über das Druckstufenventil stattfinden und das befüllen ist eh klar

Würde dies funktionieren und was spricht dagegen ?

Mir ist klar das es dabei nicht jeglichen Schmoder entfernt aber es wäre auf jeden

Fall sauberes Öl und auch weniger Dreck in der Gabel

Fireblade von 2008 mit rund 40tkm und davon schon 5 dieses jahr, da die saison so weitergehen soll will ich nicht bis Herbst warten

Danke schonmal

...zur Frage

wieviel getriebeöl kommt in eine le mans 5?

kann mir jemand sagen wieviel getriebeöl in eine guzzi le mans bj.87 gehört?

...zur Frage

Muss das Öl in einem Federbein nicht auch irgendwann gewechselt werden?

Habe ja schon gehört, dass das Öl im der Vordergabel auch mal gewechselt werden sollte, aber habe noch nie mitbekommen, dass jemand auch das Öl im Federbein gewechselt hat. Ist das nicht nötig? Und warum nicht?

...zur Frage

Wie ist die Grundeinstellung eines Keihin FCR 39?

Hi, meine KTM EXC 250 4T aus 2002 hat einen FCR 37 verbaut und da ich etwas Probleme mit der Einstellung des Vergasers habe und das Handbuch in dem Punkt zu brechen ist, wollte ich mal fragen, wer da vielleicht die (Grund-)Bedüsung und (Standard-)Einstellungen kennt. Also Hauptdüse, Leerlauf, Nadel (-position) und was sonst noch alles wichtig ist.

Danke schonmal im Voraus

...zur Frage

Probleme nach längerem Vollgasfahren mit Kawasaki EL 250 Bj 92

bei längerem Fahren mit Vollgas ist es jetzt schon das zweite mal passiert, dass die Maschine kein Gas mehr annimmt und ausgeht. Heute ist es mir auf der Autobahn passiert und ich konnte grad noch in die Ausfaht abbiegen wo sie dann ausging. Nach ein paar Minuten startet sie dann wieder. Meine Vermutung ist, dass sie zu heiß geworden ist .Weiß jemand warum das so ist? Ansonsten läuft sie sehr gut.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?