durch ritzelwechsel geschwindigkeits einbuse bei KAWASAKI El 250 B

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde auf jeden Fall beim Abholen überprüfen, ob nicht doch die genannten Ritzel dran sind. Dann haste nämlich ein anderes Problem am Moped und ich würde sie nicht mehr kaufen. Oder laß dir bevor du die 800 Km fährst, bestätigen, was für Ritzel/Kettenrad eingebaut ist.

Wenn das so ist wie Du beschrieben,hast Du nicht mehr die Orginalübersetzung,die Maschine hat dann eine bessere Beschleunigung auf Kosten der Endgeschwindigkeit,ich würde das ändern lassen,bevor Du das Teil kaufst.

Dein Bike müsste original ein 14'ner Ritzel und ein 44'iger Kettenrad haben. Da dein Fahrzeug langsamer ist, hat es entweder ein kleineres Ritzel oder ein größeres Kettenrad.

Wechseln kannst du das Ritzel selbst, wenn du nicht 2 linke Hände hast.

Du solltest zum Austausch des Ritzel's aber gutes Werkzeug verwenden, denn die Ritzelmutter ist erstens gesichert und zweitens meist bombenfest angezogen.

hi, danke für die hilfe. also ich habe nachgefragt. ich habe schon den artikel ersteigert...

es sind die 14er ritzel und 44er ketenrad verbaut zumindest hat er diese für den einbau bestellt, kennt sich selbst nicht aus

also könnte es was anderes sein, oder?

gruß robert

Was möchtest Du wissen?