Es gibt doch auch in Österreich eine StVO und eine Zulassung Verordnung weiterhin auch eine Bußgeldverordnung, wo man nachschauen kann. (Internet, Buchform u.s.w.)

Weiterhin gibt es auch einen Automobil Club ÖAMTC mit einer Rechtsberatung, wo man auch fragen könnte.

...zur Antwort

Wenn Du die Gesetze in Deutschland kennen würdest, dann hättest du die Frage nicht gestellt.

Auch in den Richtlinien vom Forum steht auch etwas dazu.........................................

Keine Antwort zu Deiner Frage und beanstandet.

...zur Antwort

Möchtest Du Rennen fahren?

Die BMW gibt laut Datenblatt nur 303 Km/h an.

Kawa gibt keine Höchstgeschwindigkeit an, am besten eine Testfahrt buchen und sie dann voll Ausfahren, wenn Du Mut dazu hast.

Das habe ich in meiner Motorradgeschichte einmal auf der Rennstrecke mit 1400 GTR ohne Koffer gemacht mit Geschwindigkeitsmessung. Da brauchst Du schon einen " Arsch " dazu und es hat auch nichts mit fahren zu tun. Ist halt meine persönliche Meinung dazu.

...zur Antwort

Mal so ganz neben bei gestellt:

Du hast eine KTM mit 20 Betriebsstunden gekauft und erst die Frage zur Kupplung, jetzt eine zu den Kolben.

Ist es ein Schrotthaufen mit 20 Betriebsstunden?

Mit der Frage zu den Kolben bei dieser Laufleistung, kann Dir keiner auch mit diesen Bildern eine richtige Antwort geben.

Die Laufleistung fängt bei 1 Stunde an und hört bei ganz vielen Stunden auf, hängt von der regelmäßigen Wartung und auch von der Fahrweise ab.

...zur Antwort

Hast Du mal die Spannung der Batterie gemessen, den brauchst min. 12,7 Volt zum Starten da runter geht nichts. Da ist die Batterie leer oder defekt.

Du kannst auch eine defekte Batterie laden und sie zeigt Dir an das sie voll, aber beim Starten bricht sie zusammen.

Vielleicht hast Du ein Ladegerät das Dir anzeigt ob die Batterie defekt ist, wenn nicht einfach mal Voltmeter anschließen an die Batterie. Beim Starten überprüfen ob die Batterie zusammenbricht.

Es kann sein das einiges läuft wie Du schreibst, aber zum Starten reicht es halt nicht.

...zur Antwort

EU - Verkehrsrecht gilt in jeden EU - Staat............

45 km/h max. 50 ccm und das andere lernt man in der Fahrschule.

Bayern = Deutschland = Europa und das gleiche ist mit Österreich.

...zur Antwort

Das ist wieder mal ein Blick in die Glaskugel.

Es könnte vieles sein wie zum Beispiel die Gabel, Lenker, der Rahmen und noch einiges mehr.

Aber so etwas sollte man in einer Fachwerkstatt überprüfen lassen von einem Fachmann.

...zur Antwort

Grundlage für ist wahrscheinlich die StVO § 12 und die 55,- Euro ist da Untergrenze vom OWiG.

Das ist halt immer eine Auslegung Sache, Du kannst zwar versuchen Einspruch ein zulegen ob es was bringt steht in den Sternen.

Ich persönlich habe in Heidelberg sehr gute Erfahrungen gemacht, mach einer Suche von einem Motorradparkplatz. Da der eine gesperrt war, habe ich einen Mitarbeiter vom Ordnungsamt angesprochen wo ich parken kann und bekam ein Tipp wo man parken kann ohne Zusatzgebühr auf ein PKW - Parkplatz.

Er hat mein Kennzeichen aufgeschrieben, dass ich keine Anzeige bekomme wegen PKW - Parkplatz.

Danach habe ich beim Ordnungsamt in Heidelberg per E-mail bedankt und habe sogar noch eine Antwort bekommen, die auch sehr positiv war.

Ist wahrscheinlich auch eine Ausnahme.

...zur Antwort

Die Behörde hat da wahrscheinlich den § 12 der StVO angewandt und der sagt, wenn nichts anders Angezeigt wird gilt ein Parkverbot und ein Bußgeld von 55,- Euro ohne Behinderung.

Es ist zwar ein blöder Spruch: Vor Behörden und Gott sind alle gleich, bis auf die, die gleicher sind.

Sehr schwierig da eine Antwort zu finden und dann auch vielleicht wegen einer kleinen Strafe gegen die Behörde vor zu geben, ob es was bringt ist dann die Frage. Nach dem Gesetz hat die Börde vielleicht recht..........................Da muss man abwägen ob es sich da Nutzen und Aufwand rechnen.

Ich persönlich bin immer erst weitergegangen, wenn es um Punkte ging und es ist mal oder so ausgegangen.

...zur Antwort

Am besten das Teil zu dem bringen der den Zylinder getauscht hat und reklamieren.

Nur Zylinder getauscht oder Komplett getauscht? (Kolben + Ringe)

Es gibt ja bei einem neuen Zylinder eine gewisse Einfahrtszeit, hast Du die eingehalten oder gleich Vollgas gefahren?

Öl nach 1000km gewechselt? Zwecks der Spänne.

Es halt aber sehr schwierig mit einer Ferndiagnose, aber nach Deiner Beschreibung würde ich auf einen Schaden am Motor/Zylinder tippen.

...zur Antwort

In diesem Jahr selbst in Koblenz am Deutschen Ecke erlebt. Ich hatte gerade dem letzten Motorradparkplatz erwischt und die nach mir gekommen sind waren 4 Holländer haben einen PKW - Parkplatz beleget. Wir hatten unserer Runde gedreht und sind wieder am Parkplatz angekommen. Welch ein Schreck das Ordnungsamt feste anschreiben auch die 4 Holländer, auf meine Nachfrage warum zeigte auf das PKW - Schild, das war alles.

Abends im Hotel nachgefragt, ob das an der Mosel normal und er hat gesagt das die meisten Gemeinden keine Ausnahme ist. Weil sie wollen keine Biker in ihren Gemeinden........................................................

...zur Antwort

Die Antwort ist JA, egal ob da ein Nummernschild dran ist oder nicht.

Hier mal EINIGE GRÜNDE alle im Rahmen der STVO - STVZO

Fahren des Gespannes Geschwindigkeit 80 Km/h oder mit Zusatzschild 100 Km/h bei einem Prüfbericht für diesen Anhänger u.s.w.

Einhaltung des Sicherheitsabstandes, halbe Tachogeschwindigkeit 100Km/h=50m

Technische Überprüfung des Gespannes.

Ladungskontrolle und Ladungssicherung, gehört alles dazu was auf den Hänger steht

Auch alle Papiere dazu, auch für die Ladung. (Diebstahls verdacht)

Eine Berechtigung überhaupt einen Anhänger zu ziehen. Siehe Führerschein.

Sind das genug Gründe, es gibt noch ganz viele mehr für Kontrollen

Grundwissen für Berufskraftfahrer

...zur Antwort

Wenn Du dir mal den Handschuh richtig anschaust findest du die Antwort von selbst. Ich sehe das Gewebe löst sich auf von was auch immer. (Ausgerissen oder etwas draufgekommen)

Am besten mal bei Louis im Laden vorsprechen wo Du sie gekauft hast. Rechtlich ist es einfach und nicht so einfach es gibt das EU - Recht das sagt bei getragener Ware Nein und das deutsche Recht sagt janein. Aber meist ist Louis sehr großzügig.

...zur Antwort

Es könnte von auch von Deinem Spray kommen, viel hilft nicht viel! Ich persönlich benutze das Zeug überhaupt nicht mehr, mir hat ein Sattler gesagt das die ganze Chemie darin nicht gut für das Leder ist, wenn es echtes Leder ist. Und er hat gesagt geh in den Supermarkt und Kauf dort ein gutes Olivenöl, bringe das Öl auf die Lederbekleidung auf. Dann etwas einziehen lassen und es ist der beste Schutz für das Leder. Vor allen keine Chemie und ein gutes Olivenöl kostet so um die 10,00 Euro, reicht auch für einige Behandlungen. Durch das Öl bleibt das Leder dann auch weich.

...zur Antwort
  • BATTERIE
  • HAUPTSICHERUNG
  • SICHERUNG
  • ZÜNDSCHLOSS
  • KABELANSCHLÜSSE AN DER BATTERIE
  • RELAIS
  • STIMMT DIE ABSTIMMUNG ZWISCHEN DEN GERÄTEN
  • KABELBRUCH
  • STEUERGERÄT

Oder dann in die Werkstatt DIAGNOSEGERÄT anschließen und auslesen. Wenn vorhanden mit einem Schaltplan arbeiten bei gewisser Grundvoraussetzung auf diesem Gebiet. Ohne Grundwissen kann es richtig teuer werden und die Schäden auch noch größer werden.

Da gibt es so viele Möglichkeiten, aber Elektrik ist ein Buch mit sieben Siegel.

...zur Antwort

Sind fast die gleichen Bestimmungen wie in der EU. In der Schweiz brauchst Du auch ein E - Zeichen und auch eine bestimmte Größe der Spiegelfläche.

Aber da gibt es auch Gesetzliche Bestimmungen zur Zulassung Verordnung für Motorräder, da mal nachschauen.

Ich bin wie die meisten im Forum hier in Deutschland und kenne mich da auch nicht so richtig aus und dann die ganzen Verordnungen nachlesen, danach alles ab zu schreiben ist hier nicht der Sinn.

Einfach selbst nachlesen!!!!!

Motparts.ch

unter: Motorrad - Umbau in der Schweiz - Was ist erlaubt? - Motparts.ch

...zur Antwort

Hast Du da schon mal am Zylinder schon etwas gemacht oder nur davon gehört?

Es gibt da eine Reihenfolge wie man die Schrauben anzieht und auch mit wie viel Nm anziehen darfst/sollst.

Ach ich Dummerchen habe vergessen zu erklären was Nm heist Newtonmeter.......

...zur Antwort

Auf den Bescheid der Verkehrsbehörde warten und dann die Strafe zahlen, warten bis die Führerscheinsperre vorbei ist und bei Wiederholung noch länger warten, vielleicht auch dann MPU und dann wartet auch noch der Staatsanwalt bei nochmaliger Wiederholung.

...zur Antwort

Ist das eine Umfrage der Reifenindustrie?

Für welches Bike?

Schau in den Fahrzeugschein Teil I oder II, da steht auch die Größe drin, wenn Du überhaupt ein Bike hast?

Für Roller gibt es keine zwei Komponenten Reifen!!!!

Gib Du erst einmal Daten für das Bike heraus und dann bekommst Du auch eine Antwort.

...zur Antwort