Yamaha FZ8 Kastrieren?!

1 Antwort

Bevor Du Dir eine "Kleinere" kaufst und dann mit Verlust versuchst die wieder zu verkaufen, kauf Dir die FZ8. Wenn es Dein "Traummotorrad" ist, wirst Du die sicher später auch behalten wollen. Das Drosseln schadet es der Maschine nicht. Es hat auch den Vorteil, dass Du die Vorzüge und Macken der Maschine kennst, wenn Du sie offen fahren darfst. Auch wie sie beim Bremsen und Lenken reagiert, kennst Du dann. Auf Landstraßen wirst Du sicher auch später nicht die 106 PS voll ausnutzen. Bei 34 PS ist zwar auch das Drehmoment schwächer, aber vertretbar, wenn man sein "Traumbike" mit der Erwartung fährt die im nächsten Jahr auf 48 PS zu steigern und dann später offen zu fahren. Gruß und herzlich Willkommen, Bonny

Suche gedrosselte A2 Motorräder für einen Anfänger?

Hallo Liebe Leute, ich weiß dass solch eine Frage bestimmt schonmal gestellt wurde, aber ich wollt sie nochmal nur für mich stellen und hoffe, dass ihr genauer auf mich eingehen könnt. Ich bin 17 und werde in paar Monaten 18 und werde bald mit dem A2 Führerschein anfangen. Deswegen such ich jetzt eine schöne Anfangsmaschine. Hab mir die Kawasaki Ninja 300, sowie die Yamaha R3 näher angeschaut und finde sie vom Aussehen her sehr schick und die Rewievs dazu waren fast alle positiv. Jedoch meinten auch einige, dass man durch die maximal 42 Ps nach 1-2 Jahren einfach nichtmehr soviel Spaß hat, weil sie nicht so schön ziehen. Deswegen hab ich mir überlegt ein Motorrad mit 95 Ps zu holen und diese dann zu drosseln dann muss ich mir auch keine neue Maschine kaufen wenn ich mehr Power will. Jedoch kenn ich mich nicht wirklich mit Motorrädern aus und hoffe, dass ihr mir ein paar schöne Teile vorschlagen könntet. Preislimit gibt es nicht wirklich aber mehr als 8000-9000€ sollten es nicht sein, außerdem bin ich eher ein Fan von Motorrädern auf denen man eher liegt, also eher Supermotor. Falls ich hier irgendwelchen Mist geschrieben hab tut es mir leid ich kenn mich wirklich nicht gut in diesem Thema aus und möchte mich deswegen jetzt informieren! :) Freu mich über jede Meinung und hoffe, dass mir erfahrene Motorradfahrer sagen können, ob ich nicht doch lieber mit einer 42 Ps Maschine anfangen sollte, ich finde es nur schade, dass man sich dann eine neue kaufen muss wenn man in paar Jahren mehr Power will. ;)

...zur Frage

Sollte ich die Maschine kaufen?

Ich habe einen yamaha fz6 N S2 RJ 14 gefunden.

14.000km 98ps Bj 2008

Hatte ich einen Unfall wegen einer Windstoß dabei sind diese Macken aufgefallen:

-Eine Beule am Tank -Kratzer am Rahmen (Relativ Tiefe) -deutsches Motorrad 1 Hand -mit 3 Schlüsseln

Wird von Händler Verkauft, er gibt keine Garantie. Tüv wird er machen und Drosseln eben so. Preis liegt bei 1990 Euro.

Kann mich nicht enscheiden ist es gut ?

...zur Frage

Sorry,wer hat eine dieser Auspuffanlagen an seiner Yamaha FZ6?

...zur Frage

Motorrad mit <96PS auf 48PS drosseln bei A2?

Hallo! Ich machs kurz: Möchte/werde mir eine Yamaha FZ6 kaufen, muss sie jedoch leider noch ein jahr beschränkt fahren. Zur neuen Regelung (A2) ab '13 finde ich jedoch leider nur wiedersprüchliche Aussagen.

In den EU-Papieren steht wohl "Krafträder bis zu 35 kW/48 PS und einem Leistungsgewicht bis zu 0,2 kW/kg, die nicht von einem Fahrzeug mit mehr als der doppelten Motorleistung (also 70 kW/96 PS) abgeleitet sind."

Aus anderen Quellen, zum Beispiel dem Motorrad-Wiki erfährt man, dass die Regelung mit der doppelten Leistung in Deutschland nicht angewendet wird: "Die EU-Regelung, dass eine A2-Maschine nicht von einem Fahrzeug mit mehr als der doppelten Motorleistung (also 70 kW/96 PS) abgeleitet sein darf, wird in Deutschland vorraussichtlich nicht umgesetzt. Es dürfen also auch stärkere Maschinen gedrosselt werden. ".

Da ich mir über den Winter das Motorrad kaufen möchte, würde ich gerne mal Gewissheit haben ob ich sie auf 35kW drosseln "darf" oder bei den alten 25kw bleiben muss.

Nebenbei: Wenn man so einen Scheiß liest, braucht man sich über Nachwuchssorgen nicht wundern. Eine Regelung die alle Motorräder mit 98PS ausschließt aufgrund von 2 PS zu viel? Welche Lobbygruppe oder welcher EU-Sesselfurzer kommt auf so einen Mist?

Ich bedanke mich im Vorraus für jede hilfreiche Antwort! :)

...zur Frage

Yamaha FZ6 Two Brothers

Hi,

ich würde mir gerne den Two Brothers Slip-On für meine FZ6 zulegen...

Ich habe im Internet viel darüber gelesen, dass Two Brothers nicht mit ABE zu kriegen sind, aber es gab ab und an immer mal Hinweise, dass es eventuell doch geht.

Weiß wer etwas genaueres?

Vielen Dank schonmal!

...zur Frage

FZ6 ABS Problem- hinterer Kreislauf blockliert

Hallo zusammen,

Ich habe meiner 06er FZ6 Fazer ABS vorne und hinten Stahlflex verbaut. Nachdem ich alles wieder zusammen hatte kurze Probefahrt gemacht um zu schauen ob alles passt. Bremse alles wunderbar dann hinten ABS Regelung provoziert, hat auch angefangen zu regeln. Allerdings hat im Anschluss die Hinterradbremse blockiert. Habe daraufhin an der Bremsleitung den Druck abgelassen sodass zumindest mal das Rad wieder dreht, allerdings ist der ABS block immer noch dicht. D.h. wenn ich am zylinder aufmache kann ich pumpen und es sifft auch an der schraube raus, wenn ich aber zuschraube geht gar nichts der block blockiert also. Hat irgendjemand eine Idee oder schon ein ähnliches Problem gehabt?

Gruß

Chris

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?