Bremshebel abgebrochen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hättest Du besser mal sein gelassen, den Hebel erneuert zu verformen, Alu ist da bisschen eigen. Was meinst Du, weshalb die Bremshebel allesamt vorne am Ende so ne dicke Knubbel dran haben. Wenn du jetzt, wie der Zufall es will, an einem Fußgängerüberweg stark bremsen musst, es aber nicht schaffst, und den abgebrochenen Hebel einem Fußgänger in die Seite rammst, (was wir jetzt mal nicht hoffen wollen!) Dann gibt es bestimmt mächtig Ärger. Den ein Fahrzeug darf nur bewegt werden, wenn man dadurch keinen anderen gefährdet.§1!! Steht bei Euch bestimmt genauso wie bei uns in der Verkehrsordnung drin. Laß Dich zum nächsten Mopedhändler fahren, und besorg Dir Ersatz.

Für mich ist es egal in welchem Straßenverkehr Du damit rumfährst,ein abgebrochener Bremshebel ist in jedem Fall eine starke Beeinträchtigung der Sicherheit und ich würde damit nicht mehr fahren.Do gefährdest nicht nur Dich,sondern auch andere Verkehrsteilnehmer wenn Du nicht mehr richtig bremsen kannst.

Bremsen kann ich noch genausogut wie zuvor, der Bremshebel ist einfach ein bisschen kürzer...

0
@TickTock

Warum fragst Du dann....wartest Du auf den Segen von uns für die Weiterfahrt...wirst Du hier nicht bekommen.

0

Ein Bremshebel ist, wie der Name schon sagt, ein Hebel. Je länger der ist, umso besser ist die Hebelkraft und umso weniger Kraft muss man zum Bremsen aufbringen. Nun kommt es darauf an, wo er abgebrochen ist. Fehlt nur das "Kugelende", wäre es nicht so schlimm für einige Tage bis der neue Hebel da ist weiter zu fahren. Beim Bremsen nutzt man ja meist den Hebelarm und nicht das Kugelende zum Anfassen.

Aber (!!) und deshalb würde ich nicht damit mehr fahren: Woher weist Du, dass der Hebel keine dünnen "Haarrisse" abbekommen hat? Die sind nicht auf dem "langen Teil", sondern da, wo die Öse ist, durch die die Schraube geht. Beim "normalen" Anhalten wirst Du nichts merken, aber wenn Du auf Grund einer "Gefahrenbremsung" kräftiger zupackst, bricht der ohne Vorwarnung. Dann stehst (bzw. liegst) Du ganz dumm da. Ich habe auch schon Brems- und Kupplungshebel abgebrochen, aber eigenartiger Weise sind die immer an der "Öse" gebrochen. Also war an einer Weiterfahrt nicht zu denken.

Ich kenne weder Dein Moped, noch Deine Bremshebel. Wenn der Bremshebel und der Kupplungshebel identisch sind, kannst Du sie gegeneinander austauschen. Als "Notlösung" würde es gehen. Geht das nicht geht, lass das Moped stehen. An einer Bremse gibt es keine "ist-nicht-so-schlimm-Lösung". Da hängt Dein Leben und das von Anderen ab. Gruß Bonny

Wie kann man vermeiden, dass das Lernfahrer L in der Fahrt ständig abbricht?

Mir ist das L innert 3 Wochen 4 mal abgebrochen... Was könnte man tun um dies zu vermeiden?

...zur Frage

Ist es erlaubt zusätzlich zu meinem Kupplungshebel einen Bremshebel für die Hinterbremse anzubringen?

Wie im Titel wahrscheinlich klar zu erkennen, ich möchte mich gerne erkundigen ob es legal ist wenn ich zu meinem Kupplungshebel zusätzlich einen Bremshebel für die Hinterradbremse anbringe? (vorzugsweise Legalität in Österreich, nicht zwingend notwendig)

Der springende Punkt hierbei ist, ich möchte meine Hinterradbremse nicht ersetzen, sondern eine Zusatzbremse zusätzlich zu der vorhandenen Fußbremse anbringen. Ich plane, sobald ich mir ein Motorrad gekauft habe, ebenfalls in abgesperrtem Gebiet zu stunten, weshalb ich auch diese Frage stelle.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Nach wieviel Hebelweg sollte die Vorderrad-Bremse spätestens greifen?

Habe das Gefühl, das bei meiner vorderen Bremse, sehr viel Leerweg am Bremshebel vorhanden ist bis diese "greift".

...zur Frage

Ist es normal das sich der bremshebel nach vorn drücken lässt ?

Bremshebel Lässt sich nach vorn drücken ist das normal ? ( umgekehrt als wenn man

bremst )

...zur Frage

Farbige Fußhebel?

Hallo! Kennt jemand einen Hersteller, der einfachen Ersatz für Originalfußhebel bietet, allerdings in verschiedenen Farben? Z.B. schwarz lackiert oder rot eloxierte Brems- und Schaltfußhebel? Kenne das von Handamaturen.. Würde auch Fußhebel beschichten lassen, weiß aber nicht, wie ich die Gummis abbekomme! Vielleicht weiß das auch noch jemand ;)? Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?