Ist eine Rahmenvermessung nach Unfall immer nötig ?

1 Antwort

@Nordmark

Deiner Meinung muss ich leider wiedersprechen.

Gerade bei den "neumodischen" Rahmen die im Druckguß / Spritzgußverfahren hergestellt werden sind Rahmenschäden nach Unfällen meisten zu erwarten. In welchem Bereich diese liegen steht auf einem anderen Blatt.

Wenn Verformungen ersichtlich sind das ist es bei einen Druck/Spritzgussrahmen schon zu spät - hier gibt der Hersteller vor das diese dann getauscht werden müssen.

Alles andere ist mit dem bloßen Auge gar nicht sichtbar.

Erfahrungsgemäß sind Abweichungen im Lenkkopfwinkel als auch im Sturz häufigstes Resultat eines Unfalles.

Und eine Vermessung mit Bindfaden würde ich abraten, hier kann man lediglich einen Heckrahmenversatz feststellen. Genaue Differenzen in den fahrgeometrischen Winkeln sind nicht möglich - das ist eher die Rucksackschlossermethode.

Mit Vermutungen sollte man vorsichtig sein - die Praxis hat gezeigt das fast alle Kunden die keine Rahmenschäden vermutet hatten letztenendes doch eines besseren belehrt wurden.

Gern beantworte ich weitere Fragen.

Mit freundlichen Grüßen,

André Hunger

Kfz-Sachverständiger

Springt ein Motor mit gezogener Kupplung leichter an (wenn das nicht sowieso nötig ist)?

Springt ein Motor im Winter und vielleicht mit schwacher Batterie leichter an, wenn man beim Anlassen die Kupplung zieht? Motorräder, bei denen das sowieso nötig ist, damit der Anlasser dreht, meine ich jetzt natürlich nicht. Reduziert sich dadurch der Widerstand im Motor?

...zur Frage

Motorrad reperabel?

Hallo,

ich hatte Mittwoch letzte Woche einen Sturz mit meinem Motorrad. Mir ist zum Glück nicht viel passiert, der Lederkombi sei Dank!

Jedoch stellt sich mir jetzt die Frage ob die Maschine lohnt zu reparieren. Ich hatte sie gebraucht gekauft (Bj. 97) mit 10300 km und selber 2000km draufgefahren und teilweise ein bisschen umgebaut. Heck umgebaut, andere Blinker und weitere Kleinteile. Daher ärgert es mich noch mehr, dass sie im Moment lädiert in der Garage steht.

Am Heck des Motorrads ist alles heil, da ich mich in einer Kurve verbremst hatte und geraudeaus gerutscht bin. Das Vorderrad ist in einem kleinen Graben stecken geblieben und ich hab einen Abgang gemacht.

Ich habe Bilder von der Gabel gemacht, die den größten Schaden hat. Ich werde das Motorrad auch noch von einem Händler anschauen lassen und diesen schätzen lassen.

Da ich wenig ahnung von der Materie habe dachte ich ich frag hier schonmal, vllt kennt sich einer aus ob man die Gabel reparieren kann, eine neue her muss und ob es sicht lohnt die Maschine zu reparieren. Natürlich müssen das Licht und Tacho und Drehtahlmesser etc. erneuert werden, das habe ich vor selber zu machen. Nur die Gabel möchte ich nicht selbst machen, da diese ja perfekt gemacht werden muss.

Hier der Link zu den Bilder: http://img853.imageshack.us/slideshow/webplayer.php?id=foto2af.jpg

Danke schonmal im Voraus :)

...zur Frage

Kommt es vor, dass der TÜV eine zu fest gespannte Kette moniert?

Wurde mir erzählt, kann ich kaum glauben. Im Zweifelsfall ist doch nur der Verschleiß größer als nötig, das kann dem TÜV doch egal sein.

...zur Frage

wie viel ist das moped noch wert?

1.hat das moped 15000 km 2.es ist 10 jahre alt 3.das zündschloss is kaputt 4.kein spiegel 5.kein rücklichtabdeckung 6.bremshebel abgebrochen 7.kupplungshebel abgebrochen

es hadelt sich um eine derbi bultaco 2000 50 ccm ich hatte damit unfall und jz verlangt der besitzer dafür 300 ist es soviel wert? und danke im voraus mfg

...zur Frage

Lenker leicht verbogen?

Hey Freunde, ich hab folgendes Problem: ich hatte letztens einen Sturz im Regen wo meine Yamaha mit der rechten Seite über den Asphalt gerutscht ist. paar kleine Kratzer und kein blinker mehr... als ich dann nach hause gefahren bin kam es mir vor als wäre der lenker nicht gerade. es fühlt sich an als ob ich nach rechts lenke aber geradeausfahre bzw merke ich das meine linke hand weiter vorne ist als die rechte. die leute bei der werkstatt meinten er wäre gerade und er wäre vorher verbogen gewesen und jetzt gescheit und ich hätte mich halt an vorher gewöhnt. aber ich merke dass der lenker trotzdem nicht gerade ist. kann mir vielleicht jemand weiterhelfen???

...zur Frage

Ist eigentlich nasses Leder gefährlich bei einem Unfall?

Wie verhält es sich bei einem Unfall mit einer durchnässten Lederkombi, können dadurch andere oder zusätzliche Verletzungen entstehen? Ich könnte mir vorstellen, dass die Reibungshitze beim Rutschen durch das Wasser schneller an die Haut des Fahrer geleitet wird und so Verbrennungen entstehen können. Ist dem so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?