Wozu gibt es Handprotektoren ?

4 Antworten

Handprotektoren dienen nicht nur als Endurozubehör. Oft sind auch "normale" Motorräder mit Handprotektoren unterwegs, vor allen in der Kalten Jahreszeit. Wenn du nähere Informationen zum Thema Handprotektoren suchst kannst du mal auf http://handprotektoren-motorrad.de/ vorbeischauen. Dort findest du weitere Informationen. Gruß

... und warum stellst du die Frage von 2007 (!!!) erneut? Eine Antwort auf alte Fragen kann man auch so geben.

Gruß - Mankalita

3
@Mankalita2

Ricardo hat einige gute Info Seiten für Motorradfahrer zusammen gestellt, was ganz bestimmt ne menge Zeit in Anspruch nahm. Da kann man auch mal dafür bisschen werben..... ;-)

1

Moin cado90,

mit derselben Berechtigung könnten Leute fragen, wozu die Schutzkleidung beim Motorradfahren benötigt wird, oder Stiefel, Handschuhe, Nierengurt und ein Helm. In Badelatschen, Shorts und T-Shirt, handschuhbefreit und ohne Helm kämst du schliesslich auch wohin - und mit Glück überlebst du sogar nen Sturz mit Engels Hilfe ;-PP

Den hilfreichen Antworten der Kollegen aus 2007 und heute ist IMHO nichts weiter hinzuzufügen, aber Ricardo's Link ist lesenswert, da hat turboklaus "schon wahr" grins.

Ist heute noch so wie vor sieben Jahren. Es wurde schon viel und gut erklärt.

Bei den Acerbis brauchst Du noch einen Anbausatz. Da gibt es zwei verschiedene - je nachdem, welchen Lenkerrohr- Innendurchmesser Du (natürlich Deine Enduro ;-)) ) hast:

  • 18mm Innendurchmesser bei Stahllenker
  • 14mm Innendurchmesser bei Alulenker

Die meisten Serienlenker sind Stahl - aber nicht alle.

Viel Spaß mit der Enduro. Handprotektoren sind idT. ganz gut. Auch, wenn es jetzt kälter und/oder mal nass wird, halten die Wasser und Kälte etwas ab.

Eignet sich ein Endurofahrwerk auch gut fürs Supermoto fahren?

Sprich, in eine Enduro einfach Supermotofelgen + einer größeren Bremse einbauen!? Oder sind die Federwege einfach zu lang, so dass man am Fahrwerk auf jeden Fall was machen müsste beim Spezialisten?

...zur Frage

Supermoto für Hobbyfahrer

Hallo liebe Community,

ich suche eine Supermoto, mit der man Spaß haben kann. Kein übergewichtiges Reisemotorrad aber auch keine Wettbewerbsmaschine, da ich mir den Unterhalt nicht leisten kann. Deswegen meine Frage: Gibt es eine Supermoto die zwischen drin liegt (KTM, Husqvarna... ), welche nicht eine Wartungsintervalle von 500 km hat (3000 km wären in Ordnung). Habe dabei an eine KTM 660, 625 sm etc. gedacht. Vielleicht könnte mir ja jemand ein paar Auskünfte geben oder Erfahrungen schildern. Wie lange hält so ein Motor von einer LC4? Was kostet es eventuell den Motor überholen zu lassen? Gebraucht oder doch lieber eine Neue wie die 690 smc?

Vielen Danke :)

Gruß, :)

...zur Frage

Warum haben viele Brems- und Kupplungshebel von Nachrüstern einen Schlitz?

Die teuren sportlichen Hebel haben oft einen Schlitz von 3-4 cm am Ende. Wozu ist das gut? Eine Sollbruchstelle kann das kaum sein...

...zur Frage

Kann man Handprotektoren an jeden Lenker befestigen ?

Hallo ! Ich möchte meine Duc ein wenig martialischer erstrahlen lassen ;) und Handprotektoren im Endurostyle montieren ! Kann mir jemand sagen, der solche Handprotektoren hat / sich damit auskennt, ob man diese an jeden Lenker (auch Stummel?) anbringen kann oder ob das den geraderen Endurolenkern vorbehalten ist ? Danke ! desmo, Ducci

...zur Frage

125er Enduro oder Supermoto?

Ich brauche die Beratung einiger alteingesessener Mitglieder hier. Wenn ihr nochmal Jung wärt würdet ihr euch eher für eine Supermoto oder eine Enduro entscheiden? Und was sind die Vorteile und Nachteile der Beiden Varianten. Falls wer sogar noch das wissen hat und mir einige Modelle vorschlagen kann die nicht zu teuer sind wäre ich sehr dankbar. Aber Achtung ich bin ausschließlich auf eine 4Takter fixiert.

...zur Frage

Kann eine YAMAHA xt 125 r 15PS haben?

Ich habe auf Mobile eine XT 125 R mit 15 ps gesehen, aber die anderen Maschinen haben nur 11ps, geht das oder will der Verkäufer einen Verarschen 😂 und wenn es wirklich so ist, kommt der durch den TÜV oder wie sieht das aus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?