Benzinhahn - Ist es schlimm, wenn ich über zwei, drei Wochen den Benzinhahn aufgelassen habe?

3 Antworten

Der Benzinhahn an einer Zephyr ist immer "on". Wenn sie nach längerem Stehen nicht anspringen will, hilft es, den Benzinhahn auf "pri" zu stellen. Eine technische Erklärung dafür kann ich leider nicht mitliefern. Den Tipp habe ich selber mal bekommen und er funktioniert. Auf "res" fahre ich nicht, da ich sonst zu spät tanken würde.

Dein Benzinhahn wird über ein Unterdruckmembran gesteuert. Du hast zwei Schläuche am Bezinhahn. Pri-Stellung umgeht die Membransteuerung und Benzin läuft ungehindert in die Vergaser

0

Würde ich mir keine Sorgen machen. Dann must du unter Umständen ein paar mal öfter auf den Anlasser drücken wenn du wieder starten willst.

Habe ich nie Probleme mit gehabt und mein jetziges Moped hat keinen Benzinhahn.

Was möchtest Du wissen?