Wie oft sollte man das Bike über den Winter starten?

3 Antworten

Ja, ich sehe es genauso wie silverbullit. Nach dem Abstellen Ölwechsel machen und nochmal Warmlaufen lassen, randvoll auftanken und danach stehen lassen. Nur die Batterie alle paar Wochen prüfen und ggf. nachladen, sonst kriegst Du die Karre im Bedarfsfall nicht an.

Am besten gar nicht starten. Früher bei den alten Moppeds hat man das mal gemacht, damit die sich net festsetzen. Aber heutzutage bei den hitech-Gefährten sollte man und braucht man das auch nicht.

Natürlich! Habe ich vergessen. Nicht "nur laufen lassen"! Lieber gar nicht mehr anrühren, wenn's mal stillgelegt ist.

0

Wenn man im Winter nicht fährt, sollte man das Mopped richtig einwintern und dann auch nicht mehr starten. Will man doch mal zwischen durch fahren brauchst du gar nichts machen. Evtl. ein Batterieladegerät anschleissen, damit die Batterie genug Spannung zum Starten hat. Muss aber so ein Frischhaltelader sein, sonst kochst du dir die Batterie kaputt.

Was möchtest Du wissen?