Wie schlimm ist eine ungleich gelängte Kette, die leicht schlägt?

3 Antworten

Hallo Waldmeister

Ungleich gelängte Ketten sind der Tod von Ritzel und Kettenrad. Eine gesunde Kette liegt auch gleichmäßig an den einzelnen Zähnen an, dadurch verteilt sich der Antriebsdruck gleich auf alle Zähne. Längt sich die Kette, übertragen nur wenige Zähne die Kraft, verschleißen eher und passen sich wieder etwas an. Siehst Du an den spitzer werdenden Zähnen, der Grund warum keine neue Kette auf alte Räder soll. Bei einer ungleich gelängten Kette geht auch das Anpassen nicht mehr. Tausche am besten Kette und Kettenräder aus und pflege sie regelmäßig

Gruß Nachbrenner

Wo "schlägt" die Kette? Wie kannst du feststellen, daß sie an 2 Stellen ungleich gelängt ist?

Im oberen, gespannten Kettenteil wirst du garnichts feststellen. Wenn sie im unteren (schlaffen) Teil schlägt, ist sie entweder zu lang oder sie ist an einer oder mehreren Stellen steif. D.h. die Kettenglieder bewegen sich nur unter Zwang, wenn sie über die Zahnräder gezogen werden. Nach gründlicher Reinigung und Schmieren sollte das nach einer kurzen Fahrt weg sein - wenn nicht - ab auf den Schrott damit. Kauf dir aber dann gleich einen kompletten Satz, weil dir die alten Zahnräder die Kette sehr schnell wieder vernichten.

Hau den Kettensatz in die Tonne,die Kette kann Dir abspringen oder reisen,beides ist nicht zu empfehlen.

Ist es sinnvoll eine mit Dry-Lube geschmierte Kette über die Wintermonate einzuölen?

Das Moped wird über den Winter nicht bewegt, jedoch steht es in einer Garage mit rleativ höher Luftfeuchtigkeit. Reicht der eher mäßige Korrosionschutz von Dry-Lube die Kette vor Korrosion zu schützen.Kett

...zur Frage

Dichtring defekt - Neue Kette nötig?

Bei meiner Kette sind ersichtlich 2 Dichtringe kaputt, die Kette selbst hat aber noch keine 20.000 KM weg und ist gut gepflegt. Daher kann ich mir nicht erklären, wieso 2 Ringe defekt sind. Macht es Sinn, die Ringe einfach auszutauschen oder sollte ich gleich die ganze Kette wechseln, weil zu erwarten ist, dass noch mehr Ringe kaputt gehen?

...zur Frage

Kann ich mit Ballistol Universalöl auch meine Kette schmieren?

...zur Frage

Kettenfett von Schwinge und Felge entfernen?

Die neue Kette sieht schon cool aus mit den schwarzen Laschen, allerdings war es nicht so helle von mir gleich loszufahren ;) Nun kleben überall an der Schwinge und an der hinteren Felge dicke weiße Fettklumpen vom Werk, die sich nur Verteilen statt entfernen lassen, selbst mit NEVR-Dull und WD40 gehen die Fettschlieren nicht weg. Hat jemand einen Tipp für mich? Dankeschön…

...zur Frage

Kettenspanner ist einseitig gespannt - was kann passieren ?

Kettenspanner ist einseitig gespannt - was kann passieren ? Das ist wohl schon eine ganze Zeitlang so - habs nur nicht bemerkt. An einer Seite total streng, an der anderen total locker - macht das wirklich was aus ?

...zur Frage

Schraubbare Kettenschlösser?

Ich weiß, dass Enuma schraubbare Kettenschlösser verkauft, die laut meinem Händler aber nicht so gut seien wie normale Kettenschlösser. Erste Frage: Ist das so? Oder will er nur ein paar € für den Kettentausch kassieren, den ich ohne Schraubschloss nicht selbst durchführen will? Und: Gibt es noch andere Hersteller, die schraubbare Kettenschlösser verkaufen, oder ist Enuma noch der Einzige?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?