Was muss ich alles Warten wenn mein Motorrad gelegen ist ?

4 Antworten

Das wichtigste wäre zunächst, die gesamte Geometrie grob zu überprüfen. Lenker, Gabelbrücken usw. gerade, verspannt oder verbogen. Setz dich aufs Motorrad und wenn es noch fährt siehst du bei Geradeausfahrt ob was schief steht. Wenn ja, versuchen Gabelbrücken zu lösen und Spannungen abbauen. War bei mir so. Wenn das Motorrad irgendwo eingeschlagen ist, wäre ich vorsichtiger.

Ist das Motorrad nur gerutscht und nirgends gegen geknallt? Dann würde ich mir keine Sorgen machen. Wenn es auf der Seite liegend ausgegangen ist, ist das noch besser (sollte es eigentlich, zumindest die neueren Motorräder haben so einen Killschalter bei zu viel Schräglage).

Du brauchst Dir keine Sorgen machen. Wenn sie ohne Probleme anspringt und läuft, ist alles in Ordnung. Öl muss nicht gewechselt werden. Wenn ein Motorrad länger liegt und läuft, kann der Schmierfilm abreißen und dann ist der Motor defekt. Scheint aber nicht bei Dir der Fall zu sein. Ansonsten läuft der Vergaser über. Wenn das Moped läuft, ist aber alles OK.

Das der Bremshebel verbogen ist, zeigt, das er vermutlich aus Stahl ist. Wäre er aus normalem Aluminium-Spritzguss wäre er zerbrochen. Versuche den zurück zu biegen. Aber nicht am Moped, sondern bau den aus, damit nichts an dem "Bock" (da wo der Hebel befestigt ist) kaputt geht. Ausbauen (ist ja nur eine lange Schraube) und grade biegen. Ist ein Versuch wert. Aber ich würde den, grade weil es der Bremshebel ist, immer erneuern. Kostet wirklich nicht viel (meist um die 10 Euro) und Du bist auf der sicheren Seite. Gruß Bonny

51

Ich meine natürlich den Kupplungshebel am Lenker. Den meinst Du doch auch, oder meinst Du den Schalthebel "unten"? Den unten kannst Du meist zurück biegen. Aber den auch in jedem Fall zum "richten" ausbauen. Gruß Bonny

0
5
@Bonny2

Also wechselt man Öl nur wenn der Motor noch nachläuft ?

0
24
@sinsan

Schwachsinn. Das Öl wird gewechselt, wenn es dreckig ist oder die langen CH-Ketten zerschlagen sind. Da richtet man sich nach den angegebenen Wechselintervallen oder lässt es eben. Der Sturz hat mit dem Öl nichts zu tun, solange nichts ausgelaufen ist. Dann solte man was nachkippen.

1

Was möchtest Du wissen?