Falsche Zündkerze verbaut - Kurz statt lang, was passiert?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na, der Unterschied zwischen kurz und Langgewinde macht vom Verdichtungsverhältnis nicht besonders viel aus, Der Unterschied wird sich nicht bemerkbar machen, wohl aber die Zündkerze, deren Funke nun nicht optimal für die Gemischzündung sitzt. Es könnte bei Vollgasfahrt zu einer Überhitzung des Motors kommen, da es einer verzögerten Zündung kommt. Die Kurzgewindekerze kann auch die VErbrennungstemperatur nicht ableiten, und würde innerhalb kürzerer Zeit Glühzündungen hervorrufen. Das Gemisch wird später entzündet, weil das Benzin-Luftgemisch nicht am vorgegebenen Zündungszeitpunkt und Ort gezündet werden kann.

Na, der Wärmewert ist auch bisschen daneben........, Du hast wohl Rasenmäher- und Rennsemmelzündkerze vertauscht :-)

Siehe auch: http://www.ngk.de/technik-im-detail/zuendkerzen/temperaturverhalten/das-optimale-temperaturfenster/

3

vielen Dank für die supter Erklärung.

habs zum Glück noch gemerkt :)

0
36
@monsterXXL

also: schraube ganz einfach eine Kerze mit richtigem Gewinde rein.

0
3
@19ht47

ja, die richtige ist längst drin und das Motorrad läuft nun auch wieder einiges besser

0

Müssen Zündkerzen mit Drehmomentschlüssel befestigt werden?

Ist für Zündkerzen ein besonderes Drehmoment vorgesehen? Da sollte doch eine handfeste Befestigung ausreichen, oder?

...zur Frage

Veringert sich der Elektrodenabstand bei neuen Zündkerzen relativ schnell ?

Bei welchem Abstand wirds denn dann Auswirkungen haben auf die Zündung ? Kommen daher auch evtl. Startschwierigkeiten vom Motorrad ?

...zur Frage

Funkenprüfung der Zündkerze gefährlich?

Schauen ob ein Funke da ist, das will ein Freund von mir an seiner alten CB 750K. Das hat er (und ich) noch nie gemacht, deswegen erstmal ein paar Tutorials lesen. Dabei wird immer gewarnt, dass man einen Feuerlöscher dabei haben soll weil durch das offene Zündkerzenloch beim Starten Gemisch austreten und durch den Zündfunken der ausgebauten Kerze entfacht werden kann. Kann man dem irgendwie entgegenwirken? Das Loch durch eine passende Schraube verschließen oder ähnliches?

...zur Frage

Gebrauchte Zündkerzen anders einschrauben?

Ich würde mir aus Interesse gerne mal das Kerzengesicht meiner Zündkerzen anschauen :) Nun habe ich gelesen wie man die Kerzen wieder einzudrehen hat – Gebrauchte Kerzen mit der Hand einschrauben, dann 1/8 Umdrehung, dann wieder auf, dann mit 18Nm anziehen. Neue Kerzen hingegen erst mit 1/4 Umdrehungen anziehen, dann wie gehabt. Kann mir jemand erklären, wieso man hier so einen Unterschied macht?

...zur Frage

Zündkerze NGK

Hallo bei meiner Suzuki Bandit sind NGK CR8E Zündkerzen (wie vom Hersteller vorgeschrieben) eingebaut. Das sind Zündkerzen mit einer Masseelektrode. Meine Frage: Darf ich auch Zündkerzen NGK CR8EK einbauen, denn die haben 2 Masseelektroden.

...zur Frage

Wer kennt die Triple Spark Zündtechnik

Hierbei soll die Zündkerze drei Mal kurz hintereinander zünden. Haben wir schon April oder gibt es das wirklich?

http://www.silent-hektik.com/Lex_Trip.htm

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?