Falsche Zündkerze verbaut - Kurz statt lang, was passiert?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na, der Unterschied zwischen kurz und Langgewinde macht vom Verdichtungsverhältnis nicht besonders viel aus, Der Unterschied wird sich nicht bemerkbar machen, wohl aber die Zündkerze, deren Funke nun nicht optimal für die Gemischzündung sitzt. Es könnte bei Vollgasfahrt zu einer Überhitzung des Motors kommen, da es einer verzögerten Zündung kommt. Die Kurzgewindekerze kann auch die VErbrennungstemperatur nicht ableiten, und würde innerhalb kürzerer Zeit Glühzündungen hervorrufen. Das Gemisch wird später entzündet, weil das Benzin-Luftgemisch nicht am vorgegebenen Zündungszeitpunkt und Ort gezündet werden kann.

Na, der Wärmewert ist auch bisschen daneben........, Du hast wohl Rasenmäher- und Rennsemmelzündkerze vertauscht :-)

Siehe auch: http://www.ngk.de/technik-im-detail/zuendkerzen/temperaturverhalten/das-optimale-temperaturfenster/

vielen Dank für die supter Erklärung.

habs zum Glück noch gemerkt :)

0
@monsterXXL

also: schraube ganz einfach eine Kerze mit richtigem Gewinde rein.

0
@19ht47

ja, die richtige ist längst drin und das Motorrad läuft nun auch wieder einiges besser

0

Besser als umgekehrt. Eine zu kurze Kerze bringt eine schlechte Verbrennung und der vorstehende Teil der Verschraubung im Kopf verrußt und der Kopf wird heisser, weil sie Wärmeübergangsfläche größer ist. Wenn du das nur kurz gemacht hast und nicht gerade 3 Stunden Vollgas über die Autobahn geheizt bist, passiert nichts.

Müssen Zündkerzen mit Drehmomentschlüssel befestigt werden?

Ist für Zündkerzen ein besonderes Drehmoment vorgesehen? Da sollte doch eine handfeste Befestigung ausreichen, oder?

...zur Frage

Motorradstiefel und Schalten

Hallo Zusammen! Habe heute zum erstenmal richtige Motorradstiefel ausprobiert und gemerkt,das ich wenig Gefühl beim Schalten habe! Vorher hab ich mit dem Fußgelenk geschaltet,bei den Stiefeln muß ich das ganze Bein anheben.Ist das normal oder muß ich mich nur dran gewöhnen ? Oder hab ich die falsche Technik ?

...zur Frage

Honda CBR 125r. Baujahr ab 2011. Ixil hyperlow Auspuff, doch welches Model für meine Maschine?

Hallo liebe Motorradfreunde!

Ich würde mir gerne den Ixil Hyperlow Auspuff zulegen, kann ihn aber nicht für die Honda CBR 125r finden. Bevor ich den Auspuff für die falsche Maschine kaufe, möchte ich mir gerne Klarheit verschaffen, welcher von den verschiedenen Modellen des Hyperlow Auspuffes der richtige für meine Honda ist. Da ich aber bereits bei einigen Videos oder Gebrauchtangeboten der Honda mit den Ixil Hyperlow Auspuff, bereits verbaut, gesehen habe, muss es doch ein Modell von dem Auspuff geben, welcher eigentlich zu einem anderen Motorrad gehört, aber trotzdem an meine Honda passt. Wenn mir jemand der diesen Auspuff möglicherweise selber verbaut hat sagen könnte, an welches Modell dieser Auspuff eigentlich ran gehört wäre ich sehr Dankbar! Wenn gleich noch ein Link mit dazu geschickt werden könnte, damit ich nicht weiter suchen muss und letztendlich doch das falsche auswähle, wäre das natürlich umso besser :) Ich bedanke mich jetzt schon einmal für Kommentare.

MfG Jill3r

...zur Frage

Ist der Gleitfunke bei einer Zündkerze von der Elektrodenform abhängig ?

GIbts da etwa verschiedene Elektrodenformen ? Ich hab das noch nie so genau gesehen oder beobachtet ! Ist es vielelicht Unterschiedlich bei Rennmotorrädern zu den Strassenmotorrädern ?

...zur Frage

Zündkerzen wechseln soll 3 std. dauern. Kann das sein?

In der Werkstatt sagte man meinem Bruder, dass der Zündkerzenwechsel ca. 3 Std. dauert. Er fährt eine Kawasaki ZX10R 05. Kann das sein? Was dauert daran so lange? Ist das wieder mal eine Abzocke?

...zur Frage

zündkerze,tuning?

kann man nur durch eine bestimmste zündkerze die leistung erhöhen? also eine art tuningzündkerze?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?