Ölwechsel Suzuki Bandit 600 Bj. 2000

1 Antwort

Da bin ich von meiner Grundeinstellung zu Motoröl ein wenig anders drauf. Pupsegal ist mir die Motorschmierung deshalb nicht. Eine gut gemachte Seite zum Thema Öl findest Du hier. http://www.saarbike.de/technik/motortechnik/oele/motoroel.html Der Autor erklärt auch sehr verständlich, warum man einen lange mit Mineralöl gefahrenen Motor nicht einfach auf Synthese umstellen sollte. Nach durcharbeiten dieser Seiten, bist Du sicher in der Lage die Entscheidung, welches Öl, selber zu fällen.

Kosten für Versicherung und Co für Bandit

Hallo zusammen ich habe eine kleine Frage,

ich bin dabei mir in den nächsten Wochen eine Suzuki Bandit 600 N zuzulegen. Die Frage die sich für mich stellt, ist die Frage nach den Kosten für die Versicherung und ob dazu noch andere Kosten hinzukommen.

Leider hatte ich noch nie ein Vehicle auf mich angemeldet bin denke ich also bei 100% wie viel müssten ich dann zahlen.

Die normale Haftpflicht und vl auch noch eine Teilkasko würde ich wollen.

Die Bandit wäre entweder von 1997 oder nach 2000 mit ca 50.000km

Könnt ihr mir sagen was ihr so zahlt?

Habe mich zwar schon bissle erkundigt, aber jeder sagt was anderes manche zahlen anscheinend 60€/Jahr andere wiederum 300/Jahr was stimmt nun ?

Bin in diesem Bereich leider noch total unwissend hoffe ihr könnt mir daher helfen.

...zur Frage

Brauche hilfe für die 600 Bandit die kein Mucks macht !!!

Ein bekannter hat mir heute seine Suzuki 600 Bandit gebracht,die keinen Mucks macht. Also Batterie ist ok,wenn man Starten möchte geht nichts Strom ist aber da Licht usw geht. Kann das sein das der Seitenständerschalter ein Schuß hat ??? Oder ein Relais hängen bleibt ?? Wenn ich auf den Anlasser klopfe geht auch nichts, Steckverbindungen sind auch ok,Sicherungen auch. Morgen werde ich versuchen ob sie durch schieben anläuft,stehe gerade voll auf dem Schlauch kenne mich bei Susi auch nicht so aus. Also wer hat Typs ???? Danke !!!

...zur Frage

Bandit 600, lange Standzeit?

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/suzuki-gsf-600-bandit-pop-erst-2...

Was haltet ihr davon? Wohne in BaWü, von dem her keine Chance so weit deswegen zu fahren. Aber man könnte sich die MAschine ja schicken lassen? Ich meine, der Preis dafür ist schon gut. Oder Kompromisse schließen und z.B. noch ein Kundendienst vom Verkäufer verlangen? Aber bei langer Standzeit wird der doch auch einiges kosten? Womit muss ich rechnen, wenn die Kiste 3-4 Jahre stand? Normalerweise kostet so eine Maschine mit der Kilometerzahl um die 2000 €, schätze ich. Was haltet ihr von meinem Vorhaben?

...zur Frage

meine bandit 600 macht neuerdings beim anfahren im 1und 2 richtige knack Geräusche

Meine bandit ist bj.95 und hat 42t gelaufen .Ich hatte nie Probleme bis das jetzt mit den knack geräuschen anfing. Beim anfahren und beschläunigen kommt das geräusch und danach ist Ruhe. Hat igent jemand ne Idee wad es sein könnte ich tippe auf Kupplung oder Getriebe.

...zur Frage

Ölwechsel bei kaltem Motor: Bleibt zu viel altes Öl im Motor?

Wenn man lieber das alte Öl bei kaltem Motor ablassen möchte (weil man den Motor mit dem alten Öl lieber nicht starten möchte), fließt dann mit genug Geduld genug Öl aus dem Motor? Kalt ist es ja nicht mehr.

...zur Frage

Wann macht Ihr einen Ölwechsel?

Ich mache einen Ölwechsel so um die 2.000 - 3.000km. Immer mit Ölfilterwechsel. Finde es ist vielleicht etwas übertrieben. Meine Trude verbraucht fast kein Öl.

Vor der "Reise" möchte ich eigentlich kein Ölwechsel mehr machen. Oder zumindest diesmal ohne Filterwechsel. Das Öl und der Filter haben ca. 1500 Km hinter sich.? Habe natürlich bei "Stöbern" nachgesehen. Da wird alles beschrieben, nur nicht wann man einen Ölwechsel machen soll.

Im Handbuch steht, dass das Öl alle 6000 km und der Filter alle 12000 km gewechselt werden soll. Finde ich zu lange. Die Luftfilter und die Kerzen wechsele ich auch immer gleich mit. Bin ich zu "pinglich" Gruß Bonny

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?