Beta RR 125 AC Motorschaden?

2 Antworten

Hallo Nico,

wie Nachbrenner bereits schrieb, ist der Ölverbrauch von dem Motor entschieden zu hoch. Normalerweise sollte man zwischen den Kundendiensten kein Öl nachfüllen müssen. Je nachdem, wie der Motor eingefahren wurde, kann es natürlich auch sein, daß er Öl verbraucht. Der Verbrauch von Öl sollte aber nicht höher, als 1/8 Ltr. pro 2000 km sein.

An Deiner Stelle würde ich mich nach jemanden umsehen, der etwas von Motoren versteht und z. B. auch die Kompression messen kann. Möglicherweise sind die Kolbenringe abgebrochen oder der Zylinder hat tiefe Riefen.

Servus

30km und das Motoröl ist weg, Respekt. Entweder die Kiste hat geraucht wie der Big Boy oder sie war über und über voll Öl, das merkt sogar ein Hackklotz.

Da machste jetzt einen Griff dran und schmeißt den Motor so weit Du kannst auf nen Schrottplatz.

Grüßle

wow. anstatt das man eine Hilfestellung bekommt immer nur diese blöden kommentare...

0

Das war eine Hilfestellung.

Meine Motorräder fahren und sollten je die Ölwarnleuchten angehen... ein Blick auf den Ölstand ist mir nicht zu viel.

Ich habe noch nie einen Motor geschrottet. Der Dumme wirst wohl du sein

0

Was möchtest Du wissen?