Yamaha tzr 50 komplett verrostete rohre am Auspuff?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rost ist nicht gleich Rost. Es gibt Oberflächenrost, Flugrost, Edelrost, Feinrost, Grobbrost, Gitterrost und noch einiges mehr.

Solange du trotz Rost noch Rohre siehst, bedeutet dies, dass noch Material vorhanden ist. Ist das Material von einer ganz feinen braunen Schicht überzogen, kannst du die mit einem Lappen und etwas Mühe grob entfernen

Ist der Rost grobkörnig und die Rohrenden sind nicht mehr glatt, sondern unregelmäßig, dann wird es schon ernster. Dann ist der Pflegezustand sehr mäßig, meist aber noch kein technischer Grund zur Beanstandung.

Wenn der Rost blätterteigartige Stellen aufweist oder gar Löcher, dann ist der Pflegezustand miserabel und der Prüfer wird sehr genau schauen und du wirst keine Plakette erhalten.

Es gibt zwar sogenannte Rostumwandler, aber damit kann man verlorenes Material nicht reparieren. Was sich in Rost bzw STaub aufgelöst hat, kommt damit auch nicht wieder.

Danke :D

Also laut deiner hilfreichen Aussage, würde ich sagen, dass es zwischen den ersten zwei Möglichkeiten liegt. Könntest du mir da bestätigen, ob ich es richtig einschätze?

Bilder:

https://ibb.co/NmYVNYq

https://ibb.co/0ytq3CMö

(hatte gestern keine Zeit mehr die Bilder zu machen sry ^^)

0
@MotorTeddy411

Sofern kein Loch vorhanden ist, würde ich das als stark angerostet und ungepflegt bezeichnen.

Als Prüfer würde ich mir die ganze Kiste sehr genau angucken, auch wenn dieser Rost den Bildern nach noch nicht kritisch zu sein scheint und keine Löcher zu sehen sind. Ob Löcher vorhanden sind, merkt man jedoch schnell u.a. am Geräusch, dann ist eine neue Abgasanlage nötig.

Auch als potentieller Käufer würde mich dieser Pflegezustand abschrecken bzw. ich würde eine Preisminderung verlangen.

1
@geoka

Okay, super danke für deine Antwort :D

Dann werde ich den Käufer darauf hinweisen ^^

0

Da fällt mir gerade ein: Mitte der 60ger hatte ich einen alten Karman-Ghia. An ihm war der linke, vordere Kotflügel auf Höhe der Antenne durchgerostet. Habe ihn mit Alu-Klebefolie zugeklebt und gespachtelt, hat den vom TÜV nicht interessiert.

1

Na klar kannst Du sie so verkaufen. Du solltest nur die Löcher oben mit Candycrem zuspachteln. Auspuff dann schön heiß fahren. So dass das Candy sich einbrennt und eine hate Kruste bildet. Beim TÜV lieben die so etwas, besonders in der Mittagszeit als Süßspeise.

Woher sollen wir den Umfang von dem Rost wissen? Ein Foto oder ein Hologram wären schon hilfreich. "Corona" soll ja auch andere Organe wie Herz, Nieren und Gehirn schädigen. Also Vorsicht. ;-)

Gruß Bonny

 - (Motorrad, Auspuff, verkauf)

Hahaha deine Antwort ist Super :P

Tut mir leid ich wollte es nur ca wissen, weil ich keine Zeit für Bilder hatte.

Aber weil deine Antwort so bezaubernd ist, hab ich mal Bilder gemacht :D

https://ibb.co/NmYVNYq

https://ibb.co/0ytq3CM

1
@MotorTeddy411

Der Zweite Link funktioniert nicht. Aber im "Ersten" sieht man es schon deutlich. So sehen die meisten Krümmer aus, wenn die "etwas" älter sind. Würde ich so verkaufen. Um sicher zu gehen, fahre beim TÜV vorbei und frage, ob der Krümmer so duch den TÜV kommen würde. Ist er nicht durch gerostet, gibt es sicherlich keine Probleme. Gruß Bonny

1

Was möchtest Du wissen?