1 Antwort

Ob der Auspuff alleine, ohne entsprechende Änderungen an Zylinder und Vergaser wirklich spürbar mehr Leistung bringt, ist schwer zu sagen, aber nicht sehr wahrscheinlich. In jedem Fall bringt er höllischen Ärger mit dem Trachtenverein.

Kann man einen Einsitzer-Umbau zu einem Zweisitzer-Umbau machen ohne großartig schweißen zu müssen?

hallo,

ich habe einen Streetfighter- Umbau bei meiner Honda CB 1. Wie das nunmal so ist, habe ich jetzt eine Partnerin, die ich gerne mal mitnehmen würde ohne mir gleich ein neues Motorrad kaufen zu müssen. bei ebay habe ich folgendes Heck gesehen:

http://cgi.ebay.de/Heck-Hoecker-Sitz-fuer-2-Pers-Streetfighter-NEU-SUPER_W0QQitemZ180323338726QQcmdZViewItemQQptZMotorrad_Kraftradteile?hash=item29fc1bc9e6&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1229|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A1318|301%3A1|293%3A1|294%3A50

das gute ist, dass das Heck eigentl fast so aussieht wie mein aktuelles. weiß jmd. wie lang ein Heck sein muss damit man eine 2. Person mitnehmen darf. Oder anders gefragt: weiß jmd. wo es eine fachkundige Werkstatt gibt, bei welcher man solche Dinge erfragen kann? am besten viell irgendwo in Baden-Württemberg.

...zur Frage

Yamaha dt80 LC Betriebserlaubnis erwerben?

Hallo,

Ich habe letztens eine Yamaha dt80 LC erworben, allerdings ohne Papiere. Jetzt habe ich auf eBay Kleinanzeigen folgende Anzeige gefunden :

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/papiere-yamaha-dt-80-lc/720895735-306-3035?

Nun stellt sich mir die Frage warum ich Papiere die auf ein anderes Motorrad eingetragen sind kaufen sollte ? Ist es möglich die Papiere umzuschreiben auf meine dt80 LC ? kann ich irgendwie sonstigen Vorteil aus solchen Papieren ziehen ?

Ich bedanke mich im vorraus für alle hilfreichen Antworten !

...zur Frage

Meine Yamaha DT 80 LCII zieht ab dem 5. Gang nicht. Was soll ich tun?

Wie gesagt, Ich habe eine DT 80 Bj. 93, die in den ersten 3 Gängen einwandfrei zieht, im 4. Gang ein bisschen braucht um auf die 12000 zu kommen und ab dem 5. Gang nur noch 8500 Umdrehungen schafft. Im 6. sind es dann bloß noch 7500.

Ich habe den Malossi mit 115 ccm verbaut, aktuell eine 110er Hauptdüse drinnen und die Vergasernadel mittig gestellt. Außerdem habe ich noch den Gianelli Krümmer und Endtopf aufgeschraubt, der jedoch leer gemacht wurde. Meine Übersetzung ist 15-51.

Was ich auch nicht verstehe ist, dass ich im 4. Gang so an die 70km/h schaffe, im 5. sind es wenn es gut läuft 75km/h und im 6. Gang wieder bloß 70. Jedoch hat mein Cousin, dem sie früher gehört hat, gesagt, dass sie damals locker 100 bis 120 km/h geschafft hat.

Im Internet habe ich gefunden, dass eine 130er Düse empfehlenswert ist, ich glaube jedoch nicht dass es an dem liegt.

Was kann ich machen dass sie in den oberen Gängen besser zieht und ich sie schneller bekomme?? Ich bitte um schnelle Antworten. MfG Flo

...zur Frage

Yamaha brint keine drehzahlen und keine Leistung -- zum verzweifeln

Mein Yamaha bringt keine Umdrehungen. Habe schon beide Vergaser gereinigt, Luftfilter gereinigt, Auspuffanlage gereinigt. Hat alles nichts gebracht. Wenn ich gas gebe qualmt er aus dem linken auspuff (wirklich extrem) und aus dem rechten kommt fast nichts. sobald ich vom gas runter gehe qualmt es zum linken Auspuff raus. Wenn ich fahre kommt er auf ca. 5,5 tausend umdrehungen und beginnt dann zu stottern. auch beim abwerts fahren steigt die drehzahl nicht. als ich den Vergaser das letzte mal offen hatte (das 2. mal) war er sauber. ich habe mit der luftpistole noch mals alles durchgeblasen (auch das öl aus der Leitung) und als ich ihn wider eingebaut hatte stieg die drehzahl für einen kurzen moment auf knapp 10'000 umdrehungen.

Kann es sein dass er zu viel öl bekommt? oder die zündung?

Bitte helft mir...ich bin Ratlos.

(Übrigens ist es ein Yamaha 1E7 .. jahrgang 80. aber hat noch wenige km...sollte also noch gut laufen - service wurde jedes Jahr gemacht)

...zur Frage

sitzhöhe auf enduros ?

mein A1 ist bald in der tasche. Nun fehlt die 125er Maschine noch. Meine Entscheidung fiel auf eine Enduro, daher bin ich derzeit aktiv auf der Suche nach einer passenden für mich. Das problem ist allerdings meine geringe körpergröße von 172 cm. Ich fahre derzeit einen 50ccm roller mit einer sitzhöhe von 80-81 cm , die für mich nahezu perfekt derzeit ist. Da Enduros doch ziemlich groß sind, würde mich es mal interessieren wie da so die Sitzhöhen im Durchschnitt sind, bzw welchhe Enduros sind die niedrigsten und für mich am besten geeignet? Cool finde ich bisher die Yamaha DT 125 R, besonders aber auch die Yamaha WR 125 R.

...zur Frage

Halten ältere Motorräder viel länger als die neuere?

"Damals wurden die Motorräder für die Ewigkeit gebaut, und nicht nach dem Motto "was lange hält bringt kein Geld"." Diesen Satz kenne ich von vielen älteren Fahrern, außerdem hat ein Kumpel von seinem Opa eine Uralte dt80 geerbt ( einer der ersten yamaha dt 80) und die hält immernoch und hat nie schwierigkeiten bereitet, außer das nach 7 jahren mal ein neuer kolben her musste.

Darum frage ich mich halten alte Motorräder viel länger und wenn ja ab welchem Baujahr minus und von welcher Marke gibts die zuverlässigsten. Denn ich möchte mir unbedingt ein Motorrad kaufen mit der ich gemütlich und langsam rumfahren kann, die immer nur mal kleinere reparaturen benötigt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?