Yamaha R6 Reifen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grüß Dich!

Grundsätzlich solltest Du Dir die Frage erst einmal beantworten ob Du mit einem Tourensportreifen oder einem Sportreifen besser bedient bist. Den gelegentlichen Rennstreckenreifen mit Strassenzulassung können wir gem. Deiner Aussage ja schon einmal ausklammern. Der von Dir genannte Metzeler ist ein Tourensportreifen und vom Grundsatz her eher weniger die erste Wahl bei den Supersportlern... was aber nicht heißen muß, daß man damit nicht auch völlig ausreichend Spaß haben kann. Oft ist das Aufziehen von Tourensportreifen auf einem Supersportler einhergehend mit einem großen Selbstbewusstsein des Fahrers. Gerade in Deutschland herscht die Meinung vor, daß eine solche Kombination nicht geht... tut sie aber ;-)

Wie auch immer... man kann schnell ins philosophieren kommen und am Ende der Diskussion bist Du nix weiter. Derartige Fragen in einem Fachforum sind übrigens auch sehr beliebte Winterthemen. Wenn Du also viel Zeit hast (auch Unfug zu lesen) kauf Dir ne Tüte Chips und ne Kiste Bier, melde Dich im Forum an und stelle dort genau diese Frage ;-)

Ich pers. würde bei einer geplanten Urlaubsfahrt oder häufiger Nutzung (auch im Nassen) mit viel Laufleistung eher nen Tourensportler aufziehen. Steht eher der heisse Wochenendtripp im Focus wäre meine Wahl eher der reine Sportreifen...

Ich habe hier noch einen Link... die getesteten Reifen sind zwar schon ein paar Jahre alt.... ABER (!!!) Die Kernaussagen (vor Allem auf den ersten Seiten) sind für mich immer noch sehr interessant und erfrischend zu lesen ... würde ich Dir eher mal zum Lesen empfehlen als ein Markenforum... das macht nicht so "dick und breit" :-) Klick dies ==> http://www.motorradonline.de/reifen/vergleichstest-sportreifen-und-tourensportreifen/115423

Ach ja! Grundsätzlich baue ich nur auf meine eigenen Erfahrungen! Die ganzen Test etc. sind für mich max. nur Orientierungen. Es liegt immer an einem selbst und an dem Mopped... da ist alles individuell! Also! Selbst ausprobieren ;-)

Danke fürs "Sternchen" ;-) Du wirst sicher den richtigen Reifen für Dich finden, denke ich ;-) Viel Spaß!

0

Fahre auch den Angel ST und bin damit zufrieden. Wenn du viel fährst, würde ich auch auf den Preis achten:)

Pilot Power 2CT (siehe Triplewolf), aber nicht bis zum Ende runterfahren sondern bei etwa 2 mm austauschen, speziell der Vorderreifen baut zum Ende hin, besonders wenn es kühler wird, ab (untersteuern). (meine Erfahrungen stammen von der Fireblade)

Was möchtest Du wissen?