Yamaha MT 125 zieht bergauf nicht?

2 Antworten

Ist bei einer 125er nicht ungewöhnlich. Wie viel wiegst du?

Dass die Geschwindigkeit irgendwann an einem steilen Berg weniger wird, das ist normal. Auch dass die Temperatur des Motors und Kühlflüssigkeit steigt.

Aber sie fährt ja wieder, vermutlich hast du ein Problem mit dem Kühlkreislauf, die kiste überhitzte und ist dann in eine Art Notlauf gegangen, ohne Warnlampe?

Ist genug Kühlflüssigkeit drin? Öffnen des Kühlkreislaufes nur bei kaltem Motor, Verbrühungsgefahr!

Hast du auch runtergeschalten? ;)

Ne also entweder du bist vielleicht einfach relativ schwer und der Berg zu steil oder du hast wie geoka schon meinte zu wenig Kühlflüssigkeit.

Wenns wirklich so extrem ist einfach mal zur Werkstatt und checken lassen.

0

Was möchtest Du wissen?