Wo geht ihr lieber hin,zu Polo oder Louis ???

5 Antworten

...und ich möcht nur mal darauf hinweisen, dass es auch noch den Fachhandel gibt. Sowas wird dann von Menschen betrieben die sich wirklich auskennen (sollten). Da gibt es dann 'handverlesenen' Sortimente. Möglicherweise keine permanent "Sparaktionen" aber fachkundige Beratung! Lanze gebrochen.

.. da haste recht, früher gabs die anderen ja auch nicht.

0

Hast ja Recht. Aber wenn man gezwungen ist auf den Preis zu schauen, kommt man um Louis nicht herum.

0
@badboybike

Deren Hausmarken sind schön immer günstig (oder gar gelegendlich wirklich billig) aber bei Markenprodukten würde ich doch auch immer mal im Fachhandel schauen. Da gibt es dann keine feste Aktion, aber man kann ja mal nach dem Preis fragen...

0
@Biker4382

Klar. Aber meist umsonst. Auch Rabatte beim "Haus-Händler" sind oft teurer als Tante Louise.

0

Ich gehe lieber zu Louis bzw. oftmals bin ich sogar zu faul nach der Arbeit zum Shop zu fahren und bestell übers Internet... Polo ist OK aber eher selten das ich da etwas finde was mir gefällt und auch noch passt, bei Louis ist das mit den Langgrößen wesentlich besser.

Bei mir am plattem Niederrhein gibt es keinen Heini,deshalb gehe ich nach Tante Luise oder nach Polo,je nachdem was ich brauche oder besorge mir Ersatzteile über das Internet.

Zu Louis wegen des Angebots im Megastore und auch wegen der meist guten Beratung.

Ja ich bei allen beiden Kunde und fühle mich aber persönlich bei der Tante Louis besser aufgehoben.Von ganzen Service und alles rund herum stimmt einfach.Ich weiss es es ist halt mein persönlicher Eindruck,aber der wurde auch von anderen Bikern in der Region auch schon bestätigt.In einer anderen Region kann es auch ganz anders aus sehen.Meiner Meinung nach hängt es auch mit den Personal zusammen,von den Produkten gibt es fast keinen Unterschied und Preislich liegen sie auch fast gleich auf.Da gibst auch keine grossen Unterschiede.VG Frank

Was möchtest Du wissen?