Wieso kann ein Hinterrad beim Herunterschalten blockieren ?

2 Antworten

Ich versuche es mal etwas zu vereinfachen: Du fährst mit dem Motorrad 50 km/h bei einer Drehzahl von 5.000 U/min Dein Gewicht mit dem Motorrad ist 200 kg. Alles ist im Gleichklang und Du tuckerst so vor Dich her. Jetzt ziehst Du die Kupplung. Der Motor dreht jetzt, wenn Du kein Gas gibst mit 1000 U/min. Lässt Du die Kupplung ohne Gas zu geben plötzlich kommen, bremst der Motor auf 1000 U/min ab. Deine Gewicht von 200 Kg will aber auf Grund der Fliehkräfte genau so schnell sein wie vorher. Jetzt ist der Gleichklang gestört. Der Motor überträgt die Kraft auf Dein Hinterrad und bremst jetzt die Vorwärtsgeschwindigkeit auf Grund der geringen Drehzahl stark ab. Ich hoffe, es ist einfach genug. Gruß Bonny2

Ich finde die Erklärungen hier schon absolut klasse, weswegen ich nur nochmal auf die Anti-Hopping-Kupplung eingehen möchte: Sie verhindern eben diese ruckhafte Annäherung der Drehzahlen und blockiert den Kraftschluss bis die Werte wieder in etwa stimmen. Ein nicht unbedingt technisch anspruchsvolles, aber sehr witziges Video zum Thema:

http://www.youtube.com/watch?v=MGrjgHxRA-4

Motorrad ging beim Bremsen aus

Hey liebe Leute. Also im Endeffekt ist in der Beschreibung oben schon alles gesagt, ich führ es aber trotzdem mal ein bisschen weiter aus:

War heute unterwegs, und als vor mir ein Auto langsamer wurde, habe ich auch runtergebremst (Keine Ahnung was da genau war, ob er wegen einem Tier langsamer wurde oder nur die Landschaft betrachten wollte..). Ich habe, im Gegensatz zu sonst, diesmal allerdings mehr mit der hinteren Bremse gebremst (weiß auch nicht genau wieso..), und als ich von Tempo ~110 auf knapp 60 runtergebremst war, ist mir das Motorrad einfach ausgegangen. Im Zuge dessen ist mir auch noch das Hinterrad ausgebrochen und hat blockiert. Ich habe dann mehr mit vorn gebremst und hinten nur noch stotternd als Unterstützer genommen, dann ging es wieder, und im rollen hat sie sich auch wieder Problemlos starten lassen. Dennoch würde ich gern wissen was das war, sowas hat sie noch nie gemacht. Hat jemand eine Ahnung?

lg Alex

...zur Frage

Was bitte schön soll Kavitation sein?

Der Wikipedia-Artikel zu diesem Begriff ist schön, aber ich erkenne den Zusammenhang mit Motorrädern oder Motoren nicht recht.

...zur Frage

Hilft ein Schaltautomat auch beim Herunterschalten?

Hi, beim Heraufschalten macht er ja durchaus Sinn, wie ich gelesen habe. Wie aber sieht es in der Praxis beim Herunterschalten aus, da kann so ein Ding doch theoretisch wirklich gefährlich werden. Oder hat ein solcher ein Automat gar keine Runterschalt-Funktion?

...zur Frage

Wieso soll ABS bei Nässe oder schmutzigen Straßen besonders wichtig sein ?

Kann da ein Reifen eher blockieren als bei Trockenheit ? Will mir nicht so recht einleuchten.

...zur Frage

Rohrlenker oder M-Lenker ?

Kann mir jemand bitte die beiden Begriffe und vor allem die Unterschiede erklären ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?