Wie wird die Stitzhöhe gemessen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mir ist nicht bekannt, daß es dafür eine allgemeingültige Norm gibt. Während meiner Zeit bei Suzuki haben wir sie folgendermaßen gemessen:

Maschine fahrbereit mit vollem Tank wird auf den Rädern senrecht aufgestellt. Gemessen wird ohne Fahrer vom tiefsten Punkt der Sitzbank bis zum Boden. Wenn der Fahrer die Maschine besteigen will, muß er genau diese Höhe überwinden, weshalb das die relevante Angabe für die Sitzhöhe ist,

19

Was hastn bei Suzuki getrieben?

0

Neue Supermoto im April: Motobi Misano

Hey Leute, war Vorgestern mal bei meinem Händler und er meinte im April kommt die neue Supermoto von Motobi die "Misano".

http://kfz-fischer.at/scooter-enduro-verkauf/aktuelle-motobi-modelle/186-motobi-enduro-misano-sm-50ccm

Was haltet ihr von ihr? Kommt sie an die Derbi Senda 50 rann? Würde mich mal interessieren. Da ich zwischen diesen beiden schwanke. Wäre cool wenn ihr mir helfen könntet :)

MFG TIm

...zur Frage

Ist die GSXR1000 etwas für Anfänger?

Habe ein für mich super Angebot bekommen an eine GSXR1000 zu kommen. Nun ist es aber so, das ich gerade erst meinen Führerschein mache und eigendlich erstmal die 750 fahren wollte. Wobei der Preis der 1000 deutlich unter dem liegt was ich für eine 750 bezahlen würde. Würdet ihr mir davon abraten oder soll ich zuschlagen?

...zur Frage

Lieber Quad (KTM 525 XC) oder Enduro (KTM 625 SXC o.ä.) mit 18?

Mir geht es um Fahrspaß und darum nicht zu viel Geld auszugeben. Bei dem Quad könnte ich den Motorradführerschein sparen (vorerst, dann mit 25 gleich nen Motorrad mit voller Leistung).

Für mich kommt es nicht infrage, illegal zu fahren. Also Quad mit offener Leistung oder Enduro mit 34 PS, was macht mehr Spaß (es geht nicht um die Endgeschwindigkeit o. ä.)?

Und wie unterschiedlich teuer sind die Versicherungen?

Und wie würdet ihr euch an meiner Stelle vom Fahrspaß her entscheiden?

...zur Frage

KTM 990 Superduke Alltagstaugliches Strassenbiest?

Hallo Leute, ich bin am Wochenende die KTM 990 SM und Superduke gefahren und muß sagen, einfach der Wahnsinn. Unglaubliche Power, perfektes Handling, super sound. Nun hab ich die Möglichkeit eine Superduke zu kaufen, allerdings ließt man ja immer bei Anzeigen" Schönwetterfahrzeug, Garagenfahrzeug, keine Kurzstrecke, kein Regen" was bei mir alles nicht zutreffen wird, da ich auch bei miesen Wetter Moped fahre und das dingens zum fahren in die Arbeit nutze, auch mal zum flanieren oder ins Kino und es gut sein kann das die Maschine auch mal ne Woche draussen steht, mit Schutzhaube versteht sich. Wenn ich zB. bei Freunden aufm Land zu Besuch bin.

Verarbeitungsmäßig denke ich mal das die Maschinen von KTM auf höchstem Niveau liegen, nur stellt sich die Frage des Spritverbrauchs (Foren schwanken da zwischen 7-10 Liter) und der Reperaturanfälligkeit.

Da es wie gesagt nen Alltagshobel ist, kann ich der nicht gebrauchen wenn die jeden Monat 10 Tage in der Werkstatt steht.

Direkter Konkurent ist die Speed oder Street Triple, wobei die Duke einfach nen Takken heftiger daher kommt und meiner Meinung nach satter und doch bequemer als die Speed Triple liegt.

Irgendwie bin ich mir da noch nicht so im klaren. Wettertechnisch würd ich ja fast sagen kann die Triumph mehr ab, weil wenns nicht in England regnet dann regnets niergendwo :)

PS: Die KTM 990 SM würde auch passen

...zur Frage

Kaufentscheidung Supertourer - welches Bike würdet Ihr kaufen?

...zur Frage

Welches Moped MZ 125 SM oder 125 RT?

Hallo, möchte mir gern demnächst zwei verschiedene Mopeds anschauen. Ich habe mir zwei Optionen rausgesucht, die Mz 125Sm für 2000€ mit 11000km und die Mz 125 RT für 1950€ und 12700km (vom Händler). Mein Frage ist somit welche mehr Sinn macht, da ich 1,80m groß bin und ich mir wegen der Sitzposition der 125 RT sorgen mache (begründet oder unbegründet?) zum Vergleich RT = 770mm, SM= 830mm. mehr Daten zum Vergleich: http://www.mz-heinz.de/mz_heinz_2012/mz_heinz_mz_rt_125_sm_sx.html Kann man mit beiden mal ab und an auf nem Feldweg fahren?

Danke schon im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?