Wie lange sollte eine Zündkerze im normalen Straßenbetrieb halten?

1 Antwort

Eine generelle Aussage gibt es nicht. Je nach Hersteller und Fabrikat werden andere Wechselintervalle vorgeschrieben. Ich hatte mal Irridium Zündkerzen drin, bei denen haben sie geschrieben, dass sie 40ooo bis5Oooo Km halten. In der Werkstatt werden die je nach Servicevorschrift getauscht. Ich denke, dass in den Werkstätten die Zündkerzen eher zu früh als zu spät getauscht werden. Solange der Motor die richtige Leistung hat, und auch der Verbrauch nicht ansteigt, können die DInger meines erachtens drin bleiben. Hang loose SurfnFun

Wartung, Service, Literatur?

Hallo, ich fahre bereits eine 125ccm 4 Takt Enduro und möchte mich in nicht allzu langer Zeit hubraumtechnisch vergrößern (unzugelassene Enduro, wahrscheinlich 350ccm 4 Takt). Ich kenne mich leider nicht so gut mit den technischen Beschaffenheiten der Enduros aus. Was ein Vergaser macht, wie grob der Motor funktioniert usw. weiß ich schon. Woran es mir persönlich fehlt, sind Kenntnisse über die richtige Wartung und Pflege meiner Enduro. Bei der 125er wird der kilometerabängige Service beim Händler gemacht, in 3000km-Intervallen. An meine neue Enduro (und dann auch die Alte) sollen jedoch solange möglich nur meine Hände. Nun zu meinen Fragen:

  1. Muss ich mich um andere Dinge selbst kümmern, obwohl das Motorrad herstellerangabengemäß zum Händler gebracht wird, bei dem ich das Motorrad gekauft habe?

  2. Welche guten Bücher/Quellen könnt ihr empfehlen, mit denen ich meine Unwissenheit bessern kann? Ich suche nach einem Buch, das mir alles rund um was am Motorrad getan werden muss beibringen kann. Eben ein Buch, das die Kompetenzen, die ein Endurist haben sollte (keine Fahrkompetenzen, sondern technische) aufzählt, zeigt was man können muss und wie. Ich würde mich nicht nur über Bücher, sondern auch alle sonstigen seriösen Informationsquellen freuen.

Vielen Dank und Ride Safe!

...zur Frage

Intruder vs1400

Ich habe in diesem Jahr schon 5 oder 6 mal die hintere Zündkerze wechseln müssen, woran liegt das? Gruß Harald

...zur Frage

Zündkerzen wechseln soll 3 std. dauern. Kann das sein?

In der Werkstatt sagte man meinem Bruder, dass der Zündkerzenwechsel ca. 3 Std. dauert. Er fährt eine Kawasaki ZX10R 05. Kann das sein? Was dauert daran so lange? Ist das wieder mal eine Abzocke?

...zur Frage

Merkt man im „Fahrbetrieb“ einen Unterschied zwischen „Iridium“- und „normalen“ Zündkerzen?

Als die „Iridium-Zündkerzen“ eingeführt wurden, gab es die noch nicht für meine Intruder. Irgendwo (habe vergessen wo) wurde sogar darauf hingewiesen, dass die VS800 nicht für die Kerzen geeignet ist. Deshalb habe ich mich auch nicht weiter damit beschäftigt. Als jetzt das Thema in einer anderen Frage aufgetaucht ist, habe ich mal nachgesehen. Jetzt gibt es den Zündkerzentyp auch für meine VS800. Die Vorzüge kenne ich (nur in der Theorie), aber leider nicht ob es außer dem Preis auch Nachteile gibt, Der wäre aber bei den Vorteilen gerechtfertigt. Merkt man beim Fahren wirklich etwas das sich verbessert? Weis jemand, warum man die Iridiumkerzen nicht bei einer VS800 nehmen sollte? Der nächste Kerzenwechsel fällt an und ich würde dann auf Iridiumkerzen wechseln. Gruß Bonny

...zur Frage

Woran merke ich das die Zündkerze fällig ist?

Ich trau mir zwar nicht viel zu, aber schon die Zündkerze beim Roller (Piaggio Liberta 50ccm) zu wechseln. Aber woran merke ich, daß sie verbraucht ist und eine neue her muss? Roller springt im Moment noch richtig gut an. Auch beim Fahren merke ich keine Unregelmäßigkeiten. Aber irgendwann muss die doch hin sein. Laut meinen Rechnungen wurde die Kerze in 2007 das letzte Mal getauscht. Gruß Liborio.

...zur Frage

Halten Enduroreifen länger als normale Straßenreifen?

Würde mich mal interessieren ob die Enduro-Reifen ala BMW 1200 GS länger halten als die normalen Straßenreifen? Tut sich von Grip her auch was?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?