Wie kann ich mein Motorrad am idealsten gegen Witterungseinflüsse schützen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Idealerweise solltest du versuchen, es an einem trockenen, halbwegs warmen Ort (Garage) abzustellen. Wenn Du keine Chance hast, an eine Garage heran zu kommen, könntest Du es mit einer (faltbaren) Motorradgarage oder einer Plane probieren. Bei den Planen solltest du unbedingt auf eine gute Be- und Entlüftung achten, damit Regen-/Kondenswasser abtrocknen kann.

Stelle es doch ins Schlafzimmer :-))

0
@1200RT

Ich kannte mal einen, der hat eine 750er Suzuki vor dem Wintereinbruch auseinander gebaut und Stück für Stück in den Keller getragen.

0

Ich spühe alle beweglichen Teile mit Caramba MOS2 ein. Mache ich z.B: mit ganzem Mopped fürs überwintern. Im Frühjahr dann mit Dampfstraher dran und fertig. Hatte noch nie ne rostige Schraube .....

Mit Silikonspray, WD40 oder sonstwas einsprühen hilft schon mal weiter. Aber leiden wird das Teil auf jeden Fall.

Wie lange hält eine Faltgarage im Winter?

Mein Moped steht leider immer draußen, Planen wehen immer wieder weg oder reißen ein. Hat jemand Erfahrung mit Faltgaragen, halten die länger, lohnt sich die Anschaffung?

...zur Frage

speichen und felgen winterfest machen??

hallo mein motorrad benutze ich auch im winter,wenn kein streusalz usw!! mit was behandle ich am besten meine speichen,und felgen?? motorrad steht draußen im freien unter abdeckplane?????

...zur Frage

Yamaha yzf r125 säuft bei Regen ab?!

Hallo liebe Community, seit zwei Tagen bin ich im Besitz von einer neuen Yamaha yzf r125 2012. Hatte bisher keine Probleme damit. Heute war ich kurz nach einem ziemlich starken Regen bei meiner Yamaha draußen, habe sie angelassen. Motor stand im Leergang, alles hat gepasst. Nach ca. einer Minute ist plötzlich der Motor ausgegangen, bzw. ab-gesoffen.

P.s. Habe meine Yamaha mit einer Regen-Abdeckung abgedeckt, dass sie vor Wind und Wetter geschützt ist.

Gibt es irgendeinen Grund, dass sie ab-gesoffen ist? Liegt das am Regen oder am Motor, weil dieser zu kalt war?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Wie viel Regen schadet dem Motorrad wirklich

Ich war heute das erste Mal seit einer Woche wieder fahren, ein Kumpel hat mich nach der Arbeit abgeholt und ab dafür. Eine gemütliche Tour, ein paar Schotterwege, danach wieder zu mir aufn Kaffee. Mein Kumpane hat dann ganz schön gestaunt, dass die Maschine immer draußen steht und gemeint, dass der Regen doch schädlich für die Maschine sei. Ich habe entgegnet, dass die wichtigen Teile ja auch dafür ausgelegt sind, nass zu werden (Rahmen, Motor etc) und die restlichen Teile geschützt liegen. Was sagt ihr? Findet ihr auch, dass man da nicht so vorsichtig sein braucht, oder wischt ihr euer Bike nach jeder Fahrt und Regen trocken ;)?

...zur Frage

Garantiefall nicht möglich weil draußen geparkt?

Hallo! Bei meiner 08er Fireblade bleichen an manchen Stellen wie z.B. die Lenkerhebel oder Tachofassung etc langsam die Farben aus. Der Herr von der Werkstatt hat das auch schon gesehen und meint dass sei aber ungewöhnlich, da die Maschine aber draußen stehe (was sie meist abgedeckt eben tut) sei aber leider kein Austausch auf Garantie möglich. Ich finde, dass ein Motorrad ohne Schaden zu nehmen auch mal draußen stehen bleiben kann. Wie seht ihr das? Und was kann ich tun? Danke!

...zur Frage

Welche Farbe hat euer Bike?

Ich will mein Motorrad neu lackieren und suche Inspiration für coole Lacke und Farbkombinationen.

Immer her damit!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?