Was tun gegen Funkenflug in einer engen Werkstatt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die dünnen Folien würde ich nicht nehmen, da die Gefahr des Funkendurchschlags in meinen Augen zu hoch ist. Das Zeug wird schmelzen.

Besser wäre ein festes Material. Du könntest Dir z.B. beim Teppichladen Linoleum-Rest holen. Beim Flexen hängst Du den Schutz mit Bändern an die Decke (Haken reindrehen). Eine Alternative wäre auch ein Paravent aus einer starken Folie. Den Rahmen kannst Du leicht aus Dachlatten dengeln und bei Nichtgebrauch lässt er sich bequem zusammenklappen.

Noch eine Alternative: Räum Deine Werkstatt auf/um, so das Brennbares in einer Ecke steht, geflext wird in der anderen und das Mopi deckst Du mit einer Schutzhülle ab.

Was möchtest Du wissen?