Wie kann ich die Sitzbank von meiner twin ab bauen?

7 Antworten

Bei diesem Thema würde ich das Forum der Africa Twin Leute empfehlen, die können genau sagen was du bei gerissenem Bowdenzug noch machen kannst.

Dort würde ich auf jede Fall das Baujahr oder wenigstens RD07 als Modelltyp dazuschreiben.

Und hier ein Beitrag dort zu diesem Thema: http://www.africa-twin.at/forum/viewtopic.php?t=916

arme Petra

jetzt ham se dich aber arg veräppelt. Zu mir sind sie au immer so bös, dabei hab ich an meiner Dominator das Schlüsselloch für die Sitzbank selbsständig gefunden und der Schlüssel passt sogar, nur umdrehen lässt er sich nit ganz. Meinst sie hätten Mitleid? Nicht die Bohne, darum frag ich erst gar nicht.

Traurige Grüßle

ja das geht bei meiner suzi auch aber ich möchte die sitzbank zum ab polstern bringen werde schon noch dahinter kommen wie es geht 

1
@Petra464

Also... ich habe mir jetzt gerade Fotos deiner Africa Twin angeschaut.... ich schätze (kein Wissen!), dass das genauso wie bei jeder anderen Sitzbank geht: Schlüssel rein, aufsperren, danach schnappt die Sitzbank ein wenig auf (ich schätze mal hinten, wenn ich die Lage des Schlosses so sehe), versuche mal ein bisschen nach hinten/schräg-oben zu ziehen, dann sollte sie sich abheben lassen....

Schon so versucht?

2

Och armer Nachbrenner "Tempo reich*
Also, falls ich nacher mal Zeit habe, dann werde ich dich auch sicherlich bedauern, bin aber im Moment mit "Däumchen drehen" beschäftigt ;-)))

Grüßle :-)))

2
@Mankalita2

haste auch ein Zewa? Wenn das ein gschissener Bowdenzug ist, Prost Mahlzeit. Nächste Woche stelle ich ein Regal und eine Werkbank in meine Garage und dann leg ich mal los. und überhapts, werd ich das Teil wohnlich machen, Neuer Boden, einen Generator für Licht und Werkzeug und Bilder, Bilder müssen sein. Schaun wer mal.

LG Wolfgang

1
@Nachbrenner

Ja klar..... *Rolle Zewa reich*

Ohhhh eine "Wohn-Garage" ;-))) cooool! Kannst - uns ja dann mal ein paar Fotos zeigen :-)))

LG - Christine

0

Grüß' Dich Petra,

könnte es sein, dass die Sitzbank trotz aufsperren nicht aufschnappt weil auf dem Riegel zuviel Druck drauf ist?

Manchmal hilft dann, den Schlüssel zu drehen und gleichzeitig einfach hinten auf die Sitzbank drauf drücken - dann ist der Riegel entlastet und geht auf.

Nur so eine Idee...

Übrigens sind im modellspezifischen Forum jede Menge Spezialisten zu finden, die genau Dein Motorrad in-und-auswendig kennen, z.B. hier http://www.africatwin.de/phpbb_x/intro.php

Ggf. kennt Mitglied "Endurist" noch kompetente Stellen?

Servus, Stefan

P.S. Bissl mehr Erläuterung zur Frage hilft ungemein (siehe "meine Twin" und die Reaktion mancher Kolleg/Innen)   ;-)

Was möchtest Du wissen?