Wie geht man beim ersten Ölwechsel bei der Skyteam PBR vor?

8 Antworten

Sorry habe vergessen was dazuzuschreiben, also es geht um folgendes,

habe mir eine Skyteam pbr 125 bestellt die morgen ankommt,

habe gelesen man sollte das öl was bereits drinnen ist sofort wechseln da dieses ein sehr billiges china öl ist.

Meine Frage: Motor erst starten und warmlaufen lassen oder das Öl einfach sofort ablassen ? 

Würde wirklich abwarten und mir dann genau die Anleitung durchlesen. Das mit dem erst warmlaufen lassen kann schon einen Sinn haben, auf der anderen Seite müsste man wirklich fahren, sonst kriegt man das Öl nicht so recht auf Temperatur. Vielleicht ist die Suppe aber auch so dünn, dass man garnicht erst den Motor anlassen sollte, dann natürlich gleich raus damit (kalt) und neues Öl rein.

Also das ist absolut korrekt, das man den Ölwechsel am besten nach dem ersten Warmlaufen des Motors macht!

Hab die Dinger ja auch laufend bei mir :-)

Hier mal ne Anleitung dazu:

https://bonsaiecke.wordpress.com/2010/12/29/10-punkte-olwechsel/

Einen Punkt gibt es zu beachten!   Besorg dir "VOR" dem Ölwechsel eine Kupplungsdeckeldichtung. Da gibt es 2 Arten von.

Ich würde beide kaufen, kosten nicht die Welt!

Das Ölsieb hängt ab und an voll mit Spänen, das ist aber normal, die Chinesen entsorgen so den Kehricht aus der Werkstatt ;-)   

Ich hab auch immer die Dichtung der Zentrifugalfilterglocke immer an Lager, die reisst ab und an ein.  

Und immer schön warm fahren die Mopedles, die Motoren vertragen kalten Betrieb mit Vollgas gar nicht.  

Viel Spaß mit dem Bastelmoped ......

Was möchtest Du wissen?