Welche Anweisungen sollte man einer Sozia geben die das erste mal mitfährt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du fragst nach Anweisungen? Da fällt mir einiges ein: Sitz! Platz! Hol´ essen und Trinken für den Fahrer! Nein wir halten nicht vor Schuhgeschäften! Geh´ jetzt auf Toilette, das muss bis zum nächsten Tankstopp reichen! Mein Visier kannst du regelmäßig reinigen! Hau´ nicht immer in die Nierengegend! Wenn du abnimmst geht der Bock besser! .... ;-)))

http://www.bikerwelt.at/news/soziaverhalten.php

Ansonsten haben die anderen schon alles geschrieben. Gruß T.J.

Sozia´s Abgang  (Bildquelle s. Link) - (Sozia)

Sie soll Locker bleiben, ihr sagen wie sie sich am besten festhält und ihr Vertrauen nicht direckt bei der ersten fahrt zerstören.Gruß Deathman

Sie soll sich ganz fest an Dich klammern....So hast du gleich 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen.Du spührst sie ganz eng und sie liegt automatisch in den Kurven wie du.... Im Ernst, aus eigener Erfahrung; Mir ist es am liebsten wenn der Sozius sich ganz fest an mich klammert so bildet das Duo automatisch eine Einheit. Grüße Evi

So isses mir auch am Liebsten. Auch darf sie im Winter die untere Bauchgegend mit ihren Händen wärmen :-))

0

Jemand, der noch nie auf dem Motorrad saß, wird sich wundern, wie schnell die Dinger beschleunigen. Das Geschwindigkeitsgefühl ist anders (intensiver), als bei einem PKW. Zeig ihr daher nicht sofort, was Du (vermeintlich) "drauf" hast, sondern fahre sehr defensiv und steigere das Tempo nur langsam. Ansonsten gewinnt sie kein Vertrauen und wird nicht wieder aufsteigen. Wenn sie sich direkt an Dir festhält, wird sie sich in der Kurve automatisch richtig verhalten. Vor Fahrtantritt würde ich die Route besprechen, damit sie sich ein wenig darauf einstellen kann.

Es ist schon das meiste geschrieben worden,kleiner Tipp zum Anfang :beim Aufsteigen erst auf die Fußraste, mit den Händen am Fahrer festhalten beim Anhalten die Füße oben lassen.

ihr habt vergessen das sie beim aufsteigen vorsichtig sein soll damit das moped keine kratzer bekommt und keine metallteile an der kleidung . nach bonny´s aufzählung weis ich wieder warum ich selber fahre.

Zum Glück sind hier ja nicht nur Chauvies unterwegs. Aber lass den alten Mann doch ruhig ein wenig träumen.

0

Fragen ob sie Fahrrad fahren kann, damit sie weiß in welche Richtung man sich in Kurven neigt. Ob Sie geeignete Sicherheitsbekleidung hat. Das sie sich möglichst am Fahrer festhalten soll. Sie sich durch Klopfzeichen oder ähnlichem bemerkbar machen soll, wenn was nicht ok ist Und nicht jeder Halt ein Zeichen zum Absteigen ist. Sie in Ihren eigenen Helm k o t z e n sollte. :-))

Was möchtest Du wissen?