welche 125er ist nicht zu teuer und trotzdem lohnenswert?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Von gebrauchten Sportlern würde ich dir abraten. Wie schon geschrieben, werden diese oft verheizt. Natürlich gibt es auch Ausnahmen. Meine alte Cagiva Mito, welche ich zwischen 1999 und 2001 gefahren habe, hat mittlerweile bei der Mutter eines Freundes 52.000km auf dem ersten Motor g.

Wenn es jedoch was sportliches sein soll, geh lieber auf eine Honda NSR 125. Die Motoren von Honda sind kaum tot zu kriegen. Vieleicht hast du auch die Möglichkeit, ein solches Mopped von einem junggeblieben Herren zu erstehen, der sie mit altem 3er Führerschein vor 1980 für schöne Sonntage genutzt hat (z.B. wie mein Onkel g).

Mit etwas Glück findest du eine NSR 125 mit etwa 15-20 tkm (viel mehr sollte eine 125er nicht drauf haben) im Internet schon für um die 1000 Euro.

Nächste Sache. Nimm lieber einen Zwei- als Viertakter. Als 125er geht ein Viertakter doch wesentlich schlechter, vor allem im gedrosselten Zustand.

Maschinen, die ich als sehr Zuverlässig kenne sind im Übrigen DT 125, NSR 125, Sachs ZX und je nach Pflege auch die Cagiva Mito Evo II.

Bei der Mito jedoch etwas aufpassen, im gedrosselten Zustand ist der Motor sehr anfällig (vor allem das italienische Modell) weil mehr Öl als benötigt dem Brennraum zugeführt wird, der Auspuff sich dadurch innen total verkrustet und dieser Rückstau wiederum dem Motor schadet. Also im offiziellen Betrieb auf 15PS mit Drehzahldrossel nicht zu empfehlen.

Vorteile bei der DT (auch wenn du nicht so auf Enduros stehst)sind die güstig verfügbaren Teile. Selbst komplette Motoren bekommst du gebraucht sehr sehr günstig.

Falls du ein Modell siehst das dir gefällt, rate ich dir generell dazu mal zu checken, wie verfügbar gebrauchte Teile dafür sind. Einfach mal auf ebay gehen und nach Motoren, Verkleidungsteilen, Bremsscheiben, Beläge, Luftfilter, Kettenkit etc. schauen. Gerade Verkleidungsteile sind in passender Farbe oft schwer zu finden, was nach einem Rutscher doch sehr nervig und teuer werden kann.

Also auch voraus denken...

DU wirst schon das richtige Mopped für dich finden.

Endurist 22.04.2010, 10:29

Umfangreiche und fundierte Antwort, klasse! :-) Gruß T.J.

0

ein bekannter hat noch ne sachs stehen... bin sie schon gefahren und sie macht echt spaß. theoretisch kann man sie auch so entdrosseln, das sie weit über 130 fährt. das modell fällt mir gerade nicht ein, aber von weitem sieht sie ein bisschen aus wie ne ducati (in klein ;-))

er möchte sie verkaufen und wenn du magst, besorge ich dir die nummer...

diese hier, nur in rot und weiß - (Motorrad, Preis)

Hi! Ich empfehle dir eine Honda CBR 125R. Sieht zwar nicht soo scharf aus, ist aber ein super Moped für den Anfang. Ansonsten die Yamaha YZF125R, hier gibt es auch langsam Gebrauchtangebote.. Gruß

Eine sehr zuverlössige Honda würde ich an Deiner Stelle mal in Betracht ziehen. Auch die älteren Exemplare haben durchaus ihren Reiz... man kann sie nämlich sehr schön umbauen! Mit etwas Glück findest Du eine CB 125 mit wenig Laufleistung oder überholtem Motor... dann könnte so etwas zum Beispiel daraus entstehen ;-) Klick==> www.caferacer.net/images/hcostelloCB125_1.jpg

Endurist 22.04.2010, 08:26

Woah, das ist ja mal eine 125er, tolles Bild, danke Heinz! Gruß T.J.

0
KawaGirl90 22.04.2010, 15:15
@Endurist

Sieht nen bisschen nach ner Mofa aus ^^....jaja, die schönen mega alten Motorräder xD

0

Zu teuer --- Bleibt nur eine gebrauchte. Solltest aber wissen, dass 125´er meist von jungen Leuten und wegen der kleinen Leistung mit fast immer "Vollgas" gefahren werden. Wird die noch mit Sozia (Freundin) gefahren, ist die Abnutzung (des Mopeds, nicht der Freundin) natürlich noch größer.

Alternativ gibt es noch den Chinaschrott. Solltest Du aber nicht nehmen. Sind "billig" im wahrsten Sinn des Wortes. Billig und preiswert sind zwei völlig andere Bedeutungen. Gruß Bonny

Hei, gib mal oben in "Suche" 125er ein. Da erhälst Du viele Beiträge über die Maschinen.

Denn "lohnenswert" und "nicht so teuer" ist relativ. Bevorzugst Du Chopper, Tourer oder Enduros? Das ist Deine Überlegung. Erst dann können wir konkret helfen.

pazzy 21.04.2010, 22:48

sportler wie die nsr oder aprillia rs 125 sind meine favoriten. die rs fällt weg mit meinen 16 jahren und die nsr ist zu teuer, jedenfalls neu.

0

Was möchtest Du wissen?