Von den neutralen in den ersten Gang funktioniert nicht?

3 Antworten

Moin, du kannst in so einer Situation mit einem leichten Druck auf den Schalthebel und die Kupplung ein wenig kommen lassen den Gang einlegen ohne Gas zu geben.

Aber wenn das ein Dauerzustand ist würde ich an deiner Stelle mal in die Werkstatt fahren.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Moin !

Wenn es sich wirklich um ein Neufahrzeug handelt, ab zum Händler.

Bzw. beim Gebrauchtkauf vom Händler gilt gleiches.

Genug Öl im Mopett, Kupplung trennt vernünftig ?

Hast du den Schalthebel eventuelle mal demontiert und nicht korrekt wieder montiert ? - Beim Wechsel vom Ritzel z.Bsp

Ansonsten geht's eher in Richtung verbogener Schaltgabel..

Ob du was falsch machst oder nicht, können wir dir nicht sagen.

Aber wenn ich manche sehe wie sie auf dem Schalthebel draufbolzen, als wenn es kein Morgen gebe... Gänge schalten bei manchen auch eher ein Glückspiel ist ;)

Mittlerweile verblüfft mich nichts mehr.

Fahr zum Händler. Wir können nur raten

Mach ich was falsch oder ist da was nicht in Ordnung?

Zur Beantwortung dieser beiden Fragen erwartet dich sehnsüchtig der Verkäufer des Fahrzeuges!

Was möchtest Du wissen?