Was kommt bei einer Hydraulischen Kupplung rein ?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In die meisten Systemen wird Bremsflüssigkeit verwendet.Schon allein um nicht noch eine weiteres spezielles Medium zu verwenden, was ggf.auch zu Verwechslung/Fehlbefüllung der Bremsanlage führen könnte.

Kommt auf das Motorrad an. Steht in der Bedienungsanleitung. Bei meiner Suzuki Intruder ist es Bremsflüssigkeit. Gruß Bonny

Hydraulische Kupplung versagte bei Passfahrt/Hydrauliköl wurde zu heiß und Kupplung versagte letztendlich

Ich hab ne 1400 Intruder und bei einer Passfahrt versagte die Kupplung. Ich stellte mein Bike ab, der Motor hat sich abgekühlt, und die Kupplung funktionierte wieder. Macht es Sinn wenn ich statt Dot 4 Dot 5.1 verwende,damit ich den Siedepunkt nach oben verlagere.Oder war es schlichtweg nur das Problem einer alten Bremsflüssigkeit

...zur Frage

Yamaha Fz6. Reifen dreht sich trotz angezogener Kupplung?

Hallo,

 

ich hab folgendes Problem mit meiner Yamaha fz6.

 

Ich wollte meine Maschine aus der Garage schieben. Also ersten Gang rein und mit angezogener Kupplung raus. Dabei ist mir aufgefallen das was nicht stimmt. Also Maschine aufgebockt und ersten Gang rein, Kupplung gezogen und versucht das Hinterrad zu drehen —> keine Chance, nach überwinden eines extremen wiederstandes hat sich der Reifen nur mühselig und langsam drehen lassen trotz gezogener Kupplung. 

 

Also Maschine angeworfen und wieder Gang rein, Kupplung gezogen. Der reifen dreht sich als ob keine Kupplung gezogen wäre.. also im aufgebockten Zustand auf die Hinterbremse gedrückt —> leuchtet die abs Leuchte, der Motor tourt runter und reifen dreht weiter.... 

Die Maschine hat 28.000 Km..

 

Langer Text kurze Frage:

 

Was ist bei mir kaputt? 

 

Vielen dank!

...zur Frage

Warum benutzt man bei einem „normalen“ Straßenmotorrad kein Hydrauliköl in der Bremsanlage?

Die Bremsanlage arbeitet ja als Hydraulik und das Öl kann auch hohe Temperaturen vertragen. An der Technik kann es ja nicht liegen. Bei großen Fahrzeugen (LKW / Bus) wurde das früher gemacht. Grade dort musste auf „heiß gelaufene“ Bremsen geachtet werden. Heute wird zwar überwiegend mit Luftdruck gearbeitet, aber ich habe selber Busse mit druckluftunterstützte Hydraulikbremse gefahren. Die Bremsen waren übrigens „sehr giftig“. Bringt die mit Öl betriebene Bremsanlage keine Vorteile gegenüber der Bremse mit der üblichen Bremsflüssigkeit? Gruß Bonny

...zur Frage

Ich habe versehentlich bei meinem Moped statt Bremsflüssigkeit Öl eingefüllt bei der Bremse. Wie kann ich das Öl nun wieder aus dem Schlauch herausbekommen?

...zur Frage

wie stell ich meine kupplung ein ,

wie stellt mann bei einer vn 800 die kupplung nach ? muss die rändelschraube rein oder raus ???? woran merkt mann , wann ein wechsel nötig is ? habe das gefühl , das beim beschleunigen das bike nur langsamm auf turen kommt . danke für eure antworten g loeffel

...zur Frage

Ktm duke 125 flüssigkeiten bei abfahrtskontrolle?

Hey, ich habe Morgen meine Praxis Prüfung und muss auch wissen, wo man die Flüssigkeiten(z.b. Bremsflüssigkeit) bei der Ktm Duke 125 überprüft und auch nachfüllt jedoch weiss ich nicht ganz wo man das macht.... Öl guckt man glaub ich unterhalb des motors nach. kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?