Hydraulische Kupplung entlüften?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kupplungsflüssigkeit wechselt man auch hin und wieder - die Flüssigkeit ist die Gleiche.

Den Wechsel halte ich bei der Kupplung für weniger dringlich. Der Druck ist dabei aber nicht maßgeblich sondern die Temperaturentwicklung. Bremsflüssigkeit wird deutlich heißer und Wasser würde hier verdampfen - mit dem Erfolg das Du keine Bremswirkung mehr hast.

Danke dir für die Erklärung!

0

Was möchtest Du wissen?