was kann einen kompletten Leistungsabfall verursachen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist bzw. war die Maschine in der Leistung gedrosselt?

buchhalter10 15.08.2017, 21:58

Maschine ist nicht gedrosselt voller Leistungsumfang steht zur Verfügung.

0
geoka 16.08.2017, 07:14
@buchhalter10

War die Maschine mal gedrosselt, wurde beim Entdrosseln evtl Bauteile vergessen, wie z.B. Querschnittsverkleinerungen im Abgastrakt?

0
buchhalter10 25.08.2017, 22:54
@geoka

Hab den Fehler gefunden. So komisch das klingen mag, das Zündschloss war komplett defekt. Ein neues eingebaut und sie läuft wieder einwandfrei.

Danke für eure Antworten.

LG, Andi

0

Läuft der Motor eventuell in den Begrenzen?

Wo fängt am Drehzahlmesser der rote Bereich an?

geoka 14.08.2017, 09:46

Der rote Bereich bzw. Drehzahlbegrenzer liegt bei diesem Modell deutlich drüber, zumindest ungedrosselt.

0

Dazu ist mir der Drehzahlbegrenzer eingefallen, dessen Grenze sich deutlich nach unten verschoben hat (14.000 U/min?). Etwas in dieser Richtung habe ich auch gefunden: http://r6club.de/index.php?showtopic=54888


buchhalter10 15.08.2017, 22:00

Der rote Bereich beginnt bei 15500. Hab schon bis 15.000 gedreht und es gab keine Probleme.

0
deralte 16.08.2017, 09:45
@buchhalter10

Du hast mich bzw. den Beitrag in dem Link nicht richtig verstanden. Dein Moped hat - warum auch immer- die Drehzahlgrenze abgesenkt, sprich, der Drehzahlbegrenzer setzt früher (zu früh) ein.

0

Was möchtest Du wissen?